Speyer – Fronleichnamsfest in Speyer – Pontifikalamt mit Bischof Wiesemann im Speyerer Dom

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pfarrei Pax Christi lädt am Donnerstag, 11. Juni, zum Fronleichnamsfest in Speyer ein. Der gemeinsame Fronleichnamsgottesdienst von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Domkapitel und Pfarrei beginnt um 10 Uhr im Dom. Anstelle der traditionellen Prozession werden jeweils drei Abgesandte von den fünf katholischen Kirchen der Stadt in einer Sternwallfahrt mit Kreuz, Fahne und einem Korb mit Blüten für einen angedeuteten Blumenteppich vor dem Dom zur Kathedrale kommen, um den Gottesdienst dort mitzufeiern. Bischof Wiesemann wird gegen Ende des Gottesdienstes vom Altar vor dem Dom aus die Stadt segnen. Danach begleiten die Abgesandten das Allerheiligste in die Kirchen der Stadt. Dort beschließen eucharistische Andachten die Feier. Sie beginnen etwa um 11:45 Uhr an den Kirchen St. Bernhard und St. Joseph. Die Gemeinde St. Otto feiert um 18 Uhr eine Abendandacht. In den Kirchen St. Konrad und St. Hedwig wird das Hochfest Fronleichnam am darauffolgenden Sonntag thematisiert. An Fronleichnam feiert die katholische Kirche in besonderer Weise die Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie.

        Die musikalische Gestaltung des Fronleichnamgottesdienstes im Dom übernimmt ein Vokalensemble des Domchores. Es erklingen Werke von Christopher Tambling, Edward Elgar und Anton Bruckner. An der Orgel spielt Domorganist Markus Eichenlaub. Der Gottesdienst im Dom wird per Livestream über die Social-Media Kanäle von Dom und Bistum und über die Webseiten übertragen. Die Zahl der Gottesdienstteilnehmer im Dom ist aufgrund der Abstandsregelung begrenzt. Im Dom können 92 Menschen im Mittelschiff so platzier werden, dass der vorgeschriebene Abstand eingehalten wird. Weitere Plätze befinden sich im Querhaus, von wo allerdings kein Sichtkontakt zum gottesdienstlichen Geschehen besteht. Wer an dem Gottesdiensten teilnehmen möchte, kann sich im Pfarrbüro telefonisch (06232-102140) oder per E-Mail pfarramt.speyer@bistum-speyer.de anmelden. Eine Anmeldung muss mit Name, Adresse, Telefonnummer und Email-Adresse erfasst werden, um im Falle einer Ansteckung mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können. Der Eingang zum Gottesdienst im Dom geschieht ausschließlich über das Hauptportal. Die behördlich verordneten Hygieneschutzregeln gelten auch im Rahmen der Messfeier: Handdesinfektion. ein mitgebrachter Mundschutz und 1,5 Metern Abstand zueinander sind verpflichtend.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X