Heidelberg – Durchstarten nach der Familienzeit! Planen Sie Ihren beruflichen Wiedereinstieg nach Familien-oder Pflegezeit


        Heidelberg / Metropolregion Rgein-Neckar(red/ak) – “Frauen mit Betreuungsaufgaben stellen Ihre eigene Zukunftsplanung, insbesondere die Berufliche, immer hinten an. Das zeigt sich gerade auch in der momentanen Krisensituation. Frauen tragen einen Großteil der Familienarbeit und vergessen sich selbst dabei. Aber gerade jetzt erkennt man auch, wie wichtig eine finanzielle Unabhängigkeit sein kann,“ sagt Petra Bölle, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Heidelberg. Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit zeigen gerade in der Coronakrise auf, wie schnell die sicher geglaubte finanzielle Situation der Familie in Frage gestellt werden kann. Jetzt ist es an der Zeit an den Wiedereinstieg zu denken. Auch die Wirtschaft benötigt die gut ausgebildete „stille Reserve“, die ein großes Potenzial birgt. Und zwei Standbeine sind immer besser als nur Eines. Die Wiedereinstiegsberaterin, Kerstin Brucker und Petra Bölle selbst bieten unverbindliche Beratungen an. Es können gemeinsam Strategien für den Wiedereinstieg erarbeitet werden. Berufliche Weiterbildungsmaßnahmen und entsprechende Fördermöglichkeiten, Beratung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie bis hin zu Teilzeitausbildung können Themen in den Gesprächen sein. Zur Vorbereitung auf den Wiedereinstieg geht auch die Veranstaltungsreihe BIZ und Donna online.

        Am 22.Juli ist die Teilnahme an einem Workshop „Bewerbungsstrategien- am Puls der Zeit“ von 9.00-11.00 online möglich. Da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist, kann man sich bei Petra Bölle per Mail ab sofort anmelden.

        Seminare zur Vorbereitung auf den Wiedereinstieg mit Themen wie Digitalisierung und Arbeitswelt 4.0 werden ebenfalls in online- Form angeboten. Die Teilnahme ist nach Abklärung der notwendigen Voraussetzungen kostenlos möglich.

        Die Beratungstermine sollten per Mail an Heidelberg.Wiedereinstiegsberatung@arbeitsagentur.de vereinbart werden . Nutzen Sie jetzt die Chance und lassen Sie sich beraten! Rückfragen und Anmeldungen zum Workshop an Petra Bölle unter 06221/524220 oder unter heidelberg.bca@arbeitsagentur.de
        Telefon: 06221 524-720

        Informationen findet man unter:
        www.arbeitsagentur.de
        www.perspektive-wiedereinstieg.de

        Agentur für Arbeit Heidelberg
        Kaiserstr. 69-71
        69115 Heidelberg

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X