Lampertheim – 12-Jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

        Lampertheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagabend gegen 20:15 Uhr ereignete sich in Lampertheim, im Kreuzungsbereich der Straßen Am Graben / Mannheimer Straße ein Verkehrsunfall, in dessen Folge sich ein 12-jähriges Kind leicht verletzte. Nach ersten Ermittlungen, überquerte der Junge mit seinem Fahrrad bei
        Starkregen die Mannheimer Straße, trotz Rot anzeigender Fußgängerampel. Dabei übersah er den bereits heranfahrenden Kraftfahrzeugverkehr. Ein 54-jähriger Mann aus Lampertheim befuhr mit seinem PKW den linken Fahrstreifen der Mannheimer Straße und konnte einen Zusammenstoß mit dem kreuzenden Kind nicht mehr vermeiden. Bei der Kollision wurde der Junge, trotz eines fehlenden Schutzhelmes, glücklicherweise nur leicht verletzt und zur Vorsorge mit dem Krankenwagen in das Universitätsklinikum Mannheim verbracht. Noch am selben Abend konnte er das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 4.000 Euro

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X