Dielheim – Bewaffneter Raubüberfall auf Postfiliale


        Dielheim / Rhein-Neckar-Kreis Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

        Die Kriminalpolizei in Heidelberg fahndet nach einem Raub auf eine Postfiliale in der Hauptstraße nach einem unbekannten Täter. Am Dienstagabend betrat ein maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Täter kurz vor Ladenschluss gegen 18.00 Uhr die Postfiliale in der Hauptstraße über den Zugang für Paketzusteller. Er überwältigte zwei anwesende Angestellte und forderte die Herausgabe des Geldes aus dem Tresor. Hierbei wurden beide leicht verletzt. Eine im Verkaufsraum anwesende Kundin konnte fliehen. In einem unbeobachteten Moment konnte eine der Angestellten den Notfall-Alarm auslösen. Mit einer Beute von mehreren Hundert Euro flüchtete der Unbekannte wieder über den Lieferanteneingang. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ohne Erfolg. Die weiteren Ermittlungen führt das Raubdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg. Den Unbekannten konnten die Angestellten wie folgt beschreiben: männlich, ca. 190 cm groß und korpulent, bekleidet mit einer dunklen Jeans und einem weißen Hemd/ Shirt. Er trug eine schwarze, gestrickte Sturmhaube und führte einen dunklen Rucksack mit sich. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter der Rufnummer 0621/174-4444 zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X