Ludwigshafen – Wirtschaft warnt: Verkehrsprobleme müssen trotz Corona gelöst werden


        Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Der Brand unter der Hochstraße Nord zeigt, wie fragil und anfällig für Störungen die Verkehrssituation in Ludwigshafen und in der Region ist. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Pfalz fordert daher, die Sanierung der beiden Rheinquerungen in Ludwigshafen mit Hochdruck voranzutreiben. Die Wirtschaft sei zwar erleichtert, dass die Hochstraße Nord weiter für den Verkehr genutzt werden könne. Die aktuelle Corona-Krise dürfe nicht dazu führen, dass die Lösung der drängenden Infrastrukturprobleme aufgeschoben werde.

        „Dieses Mal sind wir von einer Sperrung der Hochstraße Nord gerade noch verschont geblieben. Von Glück darf jedoch das Schicksal der Verkehrsadern in Ludwigshafen nicht abhängen“, mahnt Nicole Rabold, Leiterin des Geschäftsbereichs Infrastruktur und Digitale Wirtschaft der IHK Pfalz. „Jetzt muss alles getan werden, um die Sanierung beider Rheinquerungen zu beschleunigen – die Frage der Finanzierung muss endlich geklärt werden“, so Rabold weiter.

        Obwohl das Verkehrsaufkommen in der Corona-Krise gesunken sei, bleibe die Lösung der Infrastrukturprobleme drängend. „Das Verkehrsaufkommen wird wieder zunehmen, sobald sich die Konjunktur erholt. Wir dürfen die Wirtschaft in dieser schwierigen Phase nicht noch zusätzlich durch einen jederzeit möglichen Verkehrskollaps belasten“, verdeutlicht Rabold die angespannte Lage der regionalen Wirtschaft. Die Verkehrswende und die zunehmende Anzahl von Home-Office-Möglichkeiten dürften den Blick nicht dafür verschließen, dass die Rheinquerungen auch künftig unverzichtbar seien. „Wir werden unsere Straßen weiter brauchen, und zwar als unverzichtbaren Teil eines breit angelegten Verkehrsmix. Das Güterverkehrsaufkommen wird nach allen gängigen Prognosen in den nächsten Jahren steigen. Darauf müssen wir vorbereitet sein – trotz Corona“, so Rabold.
        QUelle IHK Pfalz

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X