Ludwigshafen – Alkoholisiert mit Fahrrad gestürzt

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Pfingstmontag gegen 20:15 Uhr stürzte ein 46-jähriger Fahrradfahrer in der Lagerhausstraße. Der Radfahrer aus dem Rhein-Pfalz-Kreis fuhr in eine Aussparung neben den dort verlaufenden Schienen und kam zu Fall. Er verletzte sich durch den Sturz leicht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 46-Jährige alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab 1,24 Promille. Ihm wurde auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen. Gegen den Radfahrer wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Gegen ihn kann eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe verhängt werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X