Frankenthal – Jogger durch freilaufenden Hund leicht verletzt

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 59-Jähriger joggte am 27.05.20 gegen 19:00 Uhr am Ortsrand von FT-Flomersheim in der Eppsteiner Straße. Gleichzeitig gingen drei Jugendliche mit einem freilaufenden Hund spazieren. Der Hund sprang dann an dem Jogger hoch und kratzte ihn mit seinen Krallen in den Bauchbereich. Dabei wurde die Kleidung beschädigt und der Jogger leicht verletzt. Die Jugendlichen pfiffen den Hund zurück und entfernten sich sodann von der Örtlichkeit. Durch den erlittenen Schock kann der 59-Jährige leider keine näheren Angaben zu dem Hund oder den Jugendlichen machen. Die Polizei sucht daher Zeugen des Vorfalles und die Besitzer des Hundes.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X