Schifferstadt – Täter versuchen Auto am Bahnhof aufzubrechen

        Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Zeit vom vergangenen Sonntag, 15:00 Uhr bis Montag, 07:30 Uhr, haben bislang unbekannte Täter offenbar versucht, einen auf dem Bahnhofsvorplatz in der Bahnhofstraße abgestellten Pkw aufzubrechen. Das Schloss der Fahrertür wies starke Beschädigungen auf und war nicht mehr nutzbar. Der oder die Täter scheiterten augenscheinlich jedoch an dem Schloss und schafften es nicht, das Fahrzeug zu öffnen. Eventuell sind sie auch bei der Tatausführung gestört worden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur der Tat oder den Tätern machen können. Sie werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X