Mannheim – Angeblicher Enkel bringt 78-Jährige um ihre Ersparnisse – Polizei sucht nach Zeugen

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagnachmittag brachten trickreiche Betrüger eine 78-Jährige in Mannheim um ihre Ersparnisse – die Kriminalpolizei fahndet mit Personenbeschreibung und sucht Zeugen. Am Nachmittag des 22.05.2020 erhielt die Seniorin mehrere Anrufe eines unbekannten Mannes, der sich als sein Enkel ausgab. Dieser gab vor, aufgrund eines Verkehrsunfalls dringend 50.000 Euro zu benötigen. Die 78-Jährige ging im Glauben ihrem Enkel aus der Notlage helfen zu können zu einer Bank. Dort erhielt sie glücklicherweise nur einen Teil des geforderten Betrags in Bar. Mit weiteren Anrufen täuschten die Betrüger eine zeitliche Dringlichkeit vor und drängten die 78-Jährige damit zu einer Geldübergabe in der Augustaanlage Höhe der Hausnummer 11. Dort nahm ein unbekannter Mann zwischen 17:30 Uhr und 18:00 Uhr das Geldkuvert entgegen. Als die Frau den Betrug bemerkte, offenbarte sie sich der Polizei.

        Der Abholer des Geldes kann wie folgt beschrieben werden:

        – Männlich
        – Zwischen 40 und 50 Jahre
        – Ca. 168 cm groß
        – dunkle (eher sonnengebräunte) Haut
        – untersetzte Figur
        – Trug einen weißen Mundschutz
        – dunkle Augen
        – dunkle, schwarze Haare / “runde Frisur” (Art “Pilzschnitt”)
        – trug eine beige Jacke
        – Umhängetasche
        – sprach Deutsch (mutmaßlich akzentfrei) / sprach wenig

        Zeugen des Geschehens oder Hinweisgeber, werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Ermittler der Kriminalpolizei zu wenden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X