Heppenheim – Über Kurzarbeit, Sozialschutzpaket und Home-Office – Wirtschaftsförderung Bergstraße lädt Personalentscheider in der Wirtschaftsregion Bergstraße zum Webinar ein – Veranstaltung ist das siebte Treffen des HR-Netzwerks – Kontaktpflege und Erfahrungsaustausch stehen im Fokus des Projekts

        Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) setzt sich mit ihren sechs Fachbereichen für die Wirtschaft im Kreis Bergstraße und die damit verbundenen Arbeitsplätze ein. Dazu treibt sie zahlreiche Projekte voran. Eines davon ist das HR (Human Resources)-Netzwerk der Wirt-schaftsregion Bergstraße (WRB). „Damit bieten wir besonders den Personalverantwortlichen von Unter-nehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße die Möglichkeit sich zu aktuellen Personalthe-men auszutauschen und zu vernetzen“, erläutert Andreas Furch, der im Rahmen des Kooperationspro-jekts von WFB und dem Eigenbetrieb Neue Wege -Kommunales Jobcenter- bei der WFB in Heppenheim tätig ist. Dazu bietet die WFB die geschützte digitale Plattform „HR-Netzwerk-WRB“ an, die sich auf hr-netzwerk-wrb.de befindet. Darüber hinaus organisiert sie regelmäßig Netzwerkveranstaltungen für die Personalentscheider in der Wirtschaftsregion Bergstraße.

        Das mittlerweile siebte Treffen des HR-Netzwerks findet am Freitag, den 5. Juni 2020 um 9:30 Uhr statt – aufgrund der Corona-Pandemie als digitales Webinar. Themen sind die wegen Corona angepassten Gesetze zum Thema Kurzarbeit sowie die vereinfachte Beantragung der Grundsicherung und Aufstockun-gen des Gehalts im Rahmen des Sozialschutz-Pakets. Da sich fast jeder vierte Arbeitnehmer in Deutsch-land sich aktuell im Home-Office befindet, gibt es zudem Wissenswertes zu diesem Thema.

        Es begrüßt Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der WFB. Impulsgeber sind Fritz Strößinger, Sachgebietsleiter bei Neue Wege -Kommunales Jobcenter-, Markus Waschk, der im Arbeitgeberservice bei der Arbeitsagentur in Bensheim tätig ist, sowie Felix Fischer, Projektmanager im Unternehmerservice der WFB. „Darüber hinaus soll diese Veranstaltung auch eines sein: ein Forum zum Dialog und zur Ver-netzung“, erklärt Furch.

        Info: Eine Anmeldung zum Webinar ist erforderlich und erfolgt online unter www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de/Anmeldung.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X