Mannheim-Oststadt – Betrunken mit dem E-Bike gegen Ampelmast geprallt

        Mannheim-Oststadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 33-jähriger Mann war am Montag um kurz nach Mitternacht betrunken mit seinem E-Bike auf dem Gehweg des Kaiserrings in Richtung Wasserturm unterwegs. An der Einmündung zur Straße M 7 kollidierte er alleinbeteiligt mit einem Ampelmast und stürzte. Er zog sich leichte Kopfverletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Im Krankenhaus wurde dann bemerkt, dass der Mann offensichtlich alkoholisiert ist. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X