Neckargemünd – Mit über 1,7 Promille Auto gefahren – Führerschein beschlagnahmt

        Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Fahrzeugkontrolle wurde am Freitagmorgen gegen 2.30 Uhr in der Bahnhofstraße einem 26-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Bei der Überprüfung wurde Alkoholgeruch in der Atemluft bemerkt. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht, er zeigte einen Wert von 1,74 Promille an. Ein Arzt entnahm auf dem Revier eine Blutprobe, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X