Mannheim – Weitere Baumaßnahmen an der alten Sternwarte

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der Fertigstellung der historischen Kuppel auf der Alten Sternwarte finden nun weitere bauliche Maßnahmen am Gebäude statt. Für Veranstaltungen im Foyer der Alten Sternwarte werden Sitzgelegenheiten und eine barrierefreie Toilette benötigt. Da aus Platzgründen weder eine Toilettenanlage noch eine Abstellmöglichkeit für Stühle in der Sternwarte selbst untergebracht werden können, wird nun ein Nebengebäude errichtet. Dieser rund 46 Quadratmeter große Anbau mit Teeküche, barrierefreier Toilette und Stuhllager wurde zurückhaltend geplant und wird mit einem Gründach versehen. Hierdurch soll der Gesamteindruck der Alten Sternwarte nicht beeinträchtigt werden. Die Baumaßnahmen starten voraussichtlich am Montag, 8. Juni 2020 und sind für rund drei Monate angesetzt. Im Vorfeld der Baumaßnahme werden am Dienstag, 26. Mai 2020, zwei Bäume, die bereits Vorschädigungen aufweisen und in ihrer Vitalität nachlassen, sowie ein schon abgestorbener Baum entfernt. Als Ersatzpflanzung werden nach Fertigstellung der Baumaßnahme drei Laubbaumhochstämme auf dem Grundstück bzw. der unmittelbaren Umgebung der Alten Sternwarte gepflanzt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X