Ludwigshafen – Inliner aus Auto gestohlen

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 22.05.2020, gegen 01:25 Uhr, hörte eine Anwohnerin in der Forster Straße einen dumpfen Schlag auf der Straße. Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie jemanden auf einem Fahrrad ohne Licht wegfahren. Als die Polizeibeamten eintrafen, stellten sie fest, dass an einem geparkten Peugeot die hintere rechte Seitenscheibe eingeschlagen worden war. Gestohlen wurden ein Paar Inliner. Der Radfahrer trug eine Ski Maske, war etwa 1,85m-1,90m groß, hatte kurze Hosen an und einen schwarzen Rucksack dabei. Wer in der Umgebung Beobachtungen gemacht hat und Hinweise auf den unbekannten Radfahrer geben kann, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu wenden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X