Ludwigshafen – Aggressiver 34-Jähriger verursacht mehrere Polizeieinsätze

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 21.05.2020, gegen 20:00 Uhr, wurde der Polizei durch Zeugen mitgeteilt, dass in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße ein Mann sein Fahrrad auf den Boden werfen und es zerstören würde. Zudem würde er Passanten anpöbeln. Als die Polizeibeamten eintrafen, fanden sie den 34-Jährigen am Ausgang vom Friedenspark in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße, während er sein beschädigtes Fahrrad schob. Als die Polizeibeamten ihn ansprachen, reagierte er verbal aggressiv und beleidigte die Beamten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,26 Promille. Ihm wurde ein Platzverweis für den Friedenspark erteilt, woraufhin er erneut begann, die Polizeibeamten zu beleidigen. Schließlich entfernte er sich in Richtung seiner in der Nähe gelegenen Wohnung.

        Im Nachgang konnte in Erfahrung gebracht werden, dass er zuvor einen 80-Jährigen gegen die Brust gestoßen hatte, nachdem der 80-Jährige ihn angesprochen hatte, weil der 34-Jährige sein Fahrrad in eine Hecke geworfen hatte. Der 80-Jährige verletzte sich durch den Stoß nicht. Nachdem der 34-Jährige zu Hause in der Heinigstraße angekommen war, rastete er in seiner Wohnung derart aus, dass er unter anderem Müllsäcke, Glasbehältnisse und Einkaufstaschen von seinem Balkon auf die Straße und die dort geparkten Autos warf. Dabei wurde ein Auto beschädigt. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den 34-Jährigen daraufhin mit auf die Dienststelle und in Gewahrsam. Nachdem er wieder nüchtern war, wurde er auf freien Fuß entlassen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Neustadt an der Weinstraße – Neuer Infokasten VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler

          • Neustadt an der Weinstraße – Neuer Infokasten VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler
            Neustadt an der Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Jetzt sind wir wieder sichtbar“, freut sich Hildrun Siegrist, die Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Lachen-Speyerdorf-Duttweiler. Seit dem vergangenen Dienstag informiert der Ortsverband über seine Termine und Ansprechpartner mit einem Informationskasten an der Konrad-Freitag Straße zwischen Lidl und Bäckerei in Lachen-Speyerdorf. Eine Verlegung des Schaukastens war durch die Baustelle am Jahnplatz notwendig ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Adler verlängern mit Eisenschmid bis 2023

          • Mannheim – Adler verlängern mit Eisenschmid bis 2023
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Adler Mannheim haben den Vertrag mit Markus Eisenschmid um drei Jahre verlängert. Damit schnürt der deutsche Nationalstürmer bis 2023 seine Schlittschuhe für die Kurpfälzer. Der Kontrakt wurde noch vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie aufgesetzt, allerdings galt es bis zuletzt, gewisse Fristen abzuwarten. „Wir freuen uns sehr, dass wir einen Spieler mit dem ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Freibad am Willersinn – Verwaltung muss noch Vorgaben für Hygieneplan erfüllen

          • Ludwigshafen – Freibad am Willersinn – Verwaltung muss noch Vorgaben für Hygieneplan erfüllen
            Die Stadtverwaltung hat Vorbereitungen für den Betrieb des Freibades am Willersinnweiher getroffen. Allerdings muss die Verwaltung vor der Öffnung die im Hygieneplan des Landes Rheinland-Pfalz genannten Vorgaben erfüllen. INSERATwww.optikadam.de Freibad am Willersinnweiher Das beheizte Bad bietet für Sonnenanbeterinnen und -anbeter einiges – vom Sportbecken bis zur Riesenrutsche. Die Wassertemperatur in den Becken beträgt mindestens 24 ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Hund schnappt zu – weitere Verletzte?

          • Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Dienstagabend wurde ein 17-Jähriger am Quadrat P 1 von einem Hund gebissen und dabei leicht verletzt – das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Jugendliche ging kurz nach 17 Uhr mit einem Bekannten zu Fuß an dem angeleinten Hund und seinem “Herrchen” vorbei.Ohne Vorwarnung Biss der Rüde dann zweimal zu, ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Brand einer Küche

          • Mannheim – Brand einer Küche
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein in Brand geratene Küche war der Grund für einen Feuerwehreinsatz in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Rainweidenstraße. Ein Bewohner des betroffenen Mehrfamilienhauses wurde gegen 01:20 Uhr auf den alarmschlagenden Rauchmelder seines Nachbarn aufmerksam. Als er bei ihm Nachschau hielt, stand ein Teil der Küche bereits in Flammen. Rasch informierte ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          • INSERAT
            Torbjörn Kartes: Rede im Bundestag - Verbesserungen für SchülerInnen ohne Schulabschluss

            www.torbjoern-kartes.de



          • VIDEOBEITRÄGE

          • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
            >> IM VIDEOCENTER und
            >> BEI YOUTUBE

            Abonnieren bei Youtube!

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • POLIZEINEWS

            >> Weitere

          • VERBRAUCHERINFO

            >> Weitere

          • MEDIENPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X