Ludwigshafen – #FWG: Ebertpark für Hunde im zugelassenen Bereich wieder freigeben!


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Die tagelange Sperrung des gesamten Ebertparks für alle Hundehalter wegen Rehe sieht FWG-Fraktionsvorsitzender Dr. Rainer Metz als unverhältnismäßig.
        Metz kritisiert, dass alle Hundebesitzer unter den Generalverdacht gestellt werden, ihr Hunde ohne Leine im Ebertpark laufen zu lassen. Hinzu kommt, dass viele Bürger sich uninformiert fühlen und Gerüchte die Runde machen.

        Sinnvoller scheinen der FWG Hinweisschilder auf die Rehe und Verhaltensanweisungen für alle Parkbesucher. Langfristig muss sich die Stadtgesellschaft an Wildtiere gewöhnen, so sind schon in fast allen Stadtteilen Marder anzutreffen.
        Zur Stadtratssitzung am kommenden Montag wird die FWG-Fraktion eine entsprechende Anfrage stellen.

        Quelle FWG
        Foto MRN News

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X