Einhausen – Mit Brecheisen vor der Haustür / Anwohner entdeckt Einbrecher


        Einhausen / Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Kriminelle versuchten am Freitagmorgen (15.5.) mit einem Brecheisen in ein Mehrfamilienhaus in der Mathildenstraße einzubrechen. Durch die lauten Schläge wurde gegen 3.25 Uhr ein Anwohner des Anwesens zwischen Marktplatz und Friedensstraße hellhörig und machte das Treppenhauslicht an. Der Einbruchsversuch wurde daraufhin von den Tätern abgebrochen. Nach Ablauf von etwa 10 Minuten setzten sie jedoch erneut an. Erst, als die drei Unbekannten den Zeugen nach Ansprache erblickten, flohen diese in Richtung Friedensstraße. An der Haustür hinterließen sie einen Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

        Laut Zeugenangaben haben die Unbekannten Sturmhauben getragen. Während zwei von ihnen an der Haustür zugange waren, stand einer an einer Hausecke “Schmiere”.

        Die weiteren Ermittlungen zu den Einbrechern hat das Kommissariat 21/ 22 in Heppenheim übernommen. Wem das Tätertrio aufgefallen ist und Hinweise zu ihnen geben kann, wendet sich bitte unter der 06252 / 7060 an die fallzuständigen Beamten.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS KREIS BERGSTRASSE

          >> Alle Meldungen aus dem Kreis Bergstraße


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – NACHTRAG-Friesenheimer Insel: 6 Gartenhäuser in Brand geraten

          • Mannheim – NACHTRAG-Friesenheimer Insel: 6 Gartenhäuser  in Brand geraten
            Mannheim-Friesenheimer Insel: Mehrere Gartenhäuser in Kleingartenanlage in Brand – Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr Mannheim-Friesenheimer Insel (ots) INSERATwww.optikadam.de Am Dienstagnachmittag kam es auf der Friesenheimer Insel im Bereich Weidenweg und Einsteinstraße zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr. Kurz vor 15 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr wegen des Brandes einer Gartenhütte in einer Kleingartenanlage alarmiert. ... Mehr lesen»

          • Mannheim – AKTUELL brennen mehrere Gartenhäuser auf der Friesenheimer Insel-Rauchwolke weithin sichtbar

          • Mannheim – AKTUELL brennen mehrere Gartenhäuser auf der Friesenheimer Insel-Rauchwolke weithin sichtbar
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell ist die Feuerwehr Mannheim bei einem Brand auf der Friesenheimer Insel. Es sind mehrere Gartenhäuser in Brand geraten, so die Polizei auf Anfrage von www.mrn-news.de Feuerwehr und Rettungskräfte sind aktuell im Einsatz. Eine Rauchwolke war weithin sichtbar.Über die Warn-App Katwarn wurden Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten, Es ... Mehr lesen»

          • Edesheim – Pflanzenschutznachläufer umgekippt

          • Edesheim – Pflanzenschutznachläufer umgekippt
            Edesheim/südlicheWeinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar(ots) INSERATwww.optikadam.de In der Leonhard-Eckel-Siedlung blieb gestern Morgen (06.07.2020, 7 Uhr) ein Winzer mit seinem Schmalspurschlepper und einem mitgeführten Pflanzenschutznachläufer aufgrund eines Fahrfehlers an einem Verkehrszeichen hängen. Dabei kippte der Nachläufer um und musste mit einem Kran aufgerichtet werden. Mit einem Abschleppdienst wurde er verladen und abtransportiert. Die Schadenshöhe liegt bei über 3000 Euro.»

          • Bad Dürkheim – Polizeibeamte beleidigt und bedroht

          • Bad Dürkheim – Polizeibeamte beleidigt und bedroht
            Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.optikadam.de Im Rahmen eines Einsatzes wurden die eingesetzten Polizeibeamt*innen von einem 39-Jährigen beleidigt und bedroht. Die Person hatte zuvor an einem Kiosk auf dem Bahnhofsvorplatz in Bad Dürkheim randaliert. Nachdem er in die Klinik Sonnenwende verbracht werden sollte, beleidigte er die eingesetzten Beamten unter anderem mit den Worten “Spasti”, ... Mehr lesen»

          • Schwetzingen – Eppelheimerin Elisabeth Schweikert feierte im GRN-Seniorenzentrum Schwetzingen im kleinen Rahmen ihren 100. Geburtstag

          • Schwetzingen – Eppelheimerin Elisabeth Schweikert feierte im GRN-Seniorenzentrum Schwetzingen im kleinen Rahmen ihren 100. Geburtstag
            Schwetzigen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Bin froh, wenn Corona wieder vorbei ist“ INSERATwww.optikadam.de Elisabeth Schweikert genoss sichtlich die kleine Geburtstagsfeierstunde im GRN-Seniorenzentrum Schwetzingen und das, obwohl die Schar der Gäste aufgrund von Corona übersichtlich ausfiel und alle Abstand halten mussten. „Zum zweiten Mal wurde im GRN-Seniorenzentrum jetzt ein 100. Geburtstag gefeiert“, freute sich Heimleiterin Martina Burger. ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X