Wald-Michelbach – Junger Mann verletzt Ordnungs-Polizist bei Kontrolle


        Wald-Michelbach/Abtsteinach/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Montag (11.) wollte eine Streife der Ordnungspolizei Wald-Michelbach gegen 15:30 Uhr einen 20-jährigen Autofahrer, auf Grund eines Defektes an dessen Fahrzeug, auf einem Parkplatz in Abtsteinach anhalten und kontrollieren. Bereits vorher hatte der Fahrer schon nicht auf die Anhaltesignale reagiert. Auch auf dem Parkplatz wollte er sich dann der Kontrolle entziehen und fuhr hierbei einen der Ordnungspolizisten an und verletzte diesen leicht. Anschließend flüchtete er in Richtung Kreidach. Kurze Zeit später konnte der Fahrer an der Wohnanschrift durch eine Polizeistreife angetroffen werden. Hierbei wurde noch festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Er muss sich nun wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X