Heidelberg – Recyclinghöfe auch in den Stadtteilen geöffnet! Geänderte Öffnungszeiten in Ziegelhausen – Wieblingen nur für Gewerbetreibende


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg hat seit 4. Mai 2020 alle Recyclinghöfe für die Anlieferung für Kleinmengen an Abfällen aus Haushalten und Gewerbebetrieben geöffnet. Die Abgabe ist ausschließlich für Abfälle aus Heidelberger Privathaushalten oder Gewerbebetrieben möglich. Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, dies vor Ort durch einen Personalausweis oder ein ähnliches Dokument nachzuweisen.

        Aufgrund der beengten Platzverhältnisse und der besonderen Verkehrssituation ist der Recyclinghof Ziegelhausen von Montag bis Samstag von 11 bis 16 Uhr geöffnet.
        Die Abgabemöglichkeiten auf dem Recyclinghof Wieblingen in der Abfallentsorgungsanlage Heidelberg ist ausschließlich auf Heidelberger Gewerbebetriebe begrenzt. Dort befindet sich die städtische Waage, die für die Anlieferung von größeren Mengen an Abfällen insbesondere aus Gewerbebetrieben benötigt wird.
        Der Verkauf der Kurpfälzer Erden und des Kurpfälzer Qualitätskomposts läuft weiter. Die Erden gibt es unter anderem im Recyclinghof Kirchheim, Oftersheimer Weg.

        Der telefonische Kundenservice der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg ist wieder regulär von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr unter Telefon 06221 58-29999 erreichbar.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X