Frankenthal – Strohhutfest@home: 2020 ist alles anders – Bürger können von zu Hause dabei sein und feiern, trotz Corona-Krise


        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Frankenthal@home
        Strohhutfest@home: 2020 ist alles anders
        Bürger können von zu Hause dabei sein und feiern, trotz Corona-Krise

        Um allen Frankenthalerinnen und Frankenthalern die geliebten Strohhutfest-Tage auch 2020 zu ermöglichen, hat sich die Stadtverwaltung mit zahlreichen Initiativen zusammengeschlossen und kann nun ein Strohhutfest@home – ein Strohhutfest zu Hause – ermöglichen. Während der Strohhutfesttage wird vom 21. bis 24. Mai ein umfangreiches Musikprogramm gezeigt und in die Wohnzimmer nach Hause übertragen. Dafür gibt es auch eine Sonderedition des Strohhutfest-Buttons, dessen Verkaufserlös in diesem Jahr den Frankenthaler Vereinen zu Gute kommen wird. Das Musikprogramm wird ergänzt mit der Übertragung von kurzen Grußbotschaften, Kinderprogramm und Zusammenschnitten, mit teils historischen, Filmaufnahmen. Und wer nach dem Couchprogramm den Drang verspürt sich zu bewegen, darf jederzeit 5,5 Kilometer laufen oder joggen gehen und „seinen Strohhutfestlauf“ absolvieren.

        Neu – das Strohhutfest@home-Paket
        Um das Strohhutfestfeeling in die heimischen Wohnzimmer zu bringen, haben die Veranstalter für alle Strohhutfestliebhaber ein exklusives Strohhutfest@home-Paket zusammengestellt. Wer am Christi Himmelfahrt Wochenende seine Verbundenheit zum Strohhutfest zeigen möchte, kann so sein eigenes Strohhutfest@home feiern: Strohhut aufsetzen und virtuell dabei sein!

        Dafür gibt es ein Single-Paket (8 Euro) und ein Zweier-Paket (15 Euro): Das Zweier-Paket besteht aus zwei Strohhutfestbuttons, zwei Strohhutfest-Dubbegläser, zwei Dosen Rieslingschorle und dem Flyer mit dem Programm des Strohhutfests.
        Die Vorverkaufsstellen werden noch bekannt gegeben.

        Programm
        Das genaue Programm zum Strohhutfest@home mit allen Sendeterminen und Uhrzeiten wird noch bekannt gegeben. Sicher mit dabei sind aber natürlich: die Anonyme Giddarischde, Grabowsky, High Voltage, The Tuxedo Club Band, Mundorgel reloaded. Auch weitere Bands werden mit Live-Stream in die Wohnzimmer der Feiernden gebracht.

        Fest steht auch, dass die Übertragung am Donnerstag, 21. Mai um 14 Uhr startet. Oberbürgermeister Martin Hebich wird gemeinsam mit Bürgermeister Bernd Knöppel und der Miss Strohhut, Vanessa Quietzsch, das virtuelle Strohhutfest am Donnerstag, eröffnen. Mit dabei ist auch der bekannte Strohhutfestmoderator Holger Schröder von RPR1. Weitere Informationen folgen.

        Strohhutfestfilm
        Das Musikprogramm wird ergänzt mit einer überarbeiteten Version des Strohhutfestfilms vom damaligen Strohhutfest-TV-Team. Zusätzlich werden noch weitere Filmbeiträge des SWR aus vergangenen Jahren für die Zuschauer zusammengestellt.

        Übertragung Programm
        Die genauen Übertragungswege werden noch bekannt gegeben, sind aber auch unter www.frankenthal.de/strohhutfest zu finden.

        Strohhutfestbutton
        In diesem Jahr wird es eine Sonderedition des beliebten Button geben, so dass auch jeder der zu Hause das Strohhutfest feiert sich einen Button an den Strohhut heften kann.
        Da die Stadtverwaltung weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen ist, unterstützt der Frankenthaler Einzelhandel die Aktion. Der Vorverkaufsstart ist voraussichtlich Montag, 18. Mai, die genauen Vorverkaufsstellen werden noch bekannt gegeben.
        Der Button ist wie üblich für 2 Euro erhältlich und der Erlös wird den Frankenthaler Vereinen, die üblicherweise am Strohhutfest die Bewirtung übernehmen, zu Gute kommen.

        Die Gestaltung hat in diesem Jahr die Frankenthalerin Eileen Laubner übernommen. Die 28-jährige, ursprünglich aus Bielefeld stammende junge Frau, beschreibt sich selbst als kreativen Menschen. Sie hat die Buttons aus den vergangenen Jahren fleißig gesammelt und sich gedacht, das kann sie auch. In ihrer Freizeit gestaltet, fotografiert und bastelt sie gerne, so entstand die Vorlage für den diesjährigen Button. Vor zwei Jahren fotografierte sie eine Szene auf dem Strohhutfest. Das Motiv habe ihr so gut gefallen, dass sie ihre Fotografie für den Button digital bearbeitete. Auf dem Button 2020 ist das Riesenrad mit dem Riesenstrohhut zusehen. Das Riesenrad vom Wormser Schausteller Göbel wäre in diesem Jahr (seit 2006) zum 15. Mal vor dem Wormser Tor gewesen.

        Kinderprogramm
        Das Kinder- und Jugendbüro der Stadtverwaltung wird ebenfalls ein digitales Kinderprogramm für die kleinen Strohhutfestfans anbieten. Details zum Kinderstrohhutfest@home werden auch unter www.frankenthal.de/kijub veröffentlicht.

        Strohhutfestlauf
        Eine gemeinsame Laufveranstaltung kann leider nicht, wie sonst üblich am Strohhutfestsonntag stattfinden. Aber alle Läufer sind aufgerufen ihre 5,5 Kilometer zu Walken, Laufen oder Joggen und den 17. Lauf privat zu absolvieren.

        Miss Strohhut
        Die Stadtverwaltung Frankenthal hat beschlossen, dass am 21. Mai keine neue Miss Strohhut bekannt gegeben wird.

        Die Kooperationspartner
        In Zusammenarbeit mit dem Projekt „FT-hilft”, dem Kulturzentrum GLEIS4, dem Stadtportal Frankenthal sowie der MEXIA Eventservice werden während den Strohhutfesttagen vom 21.5. bis 24.5. verschiedene Frankenthaler Bands im GLEIS4 auftreten und virtuell übertragen.

        Wir bedanken uns auch beim Einzelhandel, der den Verkauf von Button und Strohhutfest-Paket übernommen hat.

        Die Sparkasse Rhein-Haardt hat als langjähriger Partner und Sponsor der Buttonaktion die Herstellungskosten für die komplette Stückzahl in Höhe von 9.999 Stück übernommen.
        Alle Informationen unter

        Das genaue Programm kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben werden, wird aber rechtzeitig auf www.frankenthal.de, sowie den sozialen Medien angekündigt.

        Hintergrund

        Das Frankenthaler Strohhutfest, Straßen- und Vereinsfest, wird normalerweise auf fünf – im Innenstadtgebiet verteilten – Bühnen mit rund 50 Bands gespielt. Den Weg dorthin säumen mehr als 100 Zelte, Essens- und Getränkestände, die zum größten Teil von Frankenthaler Vereinen betrieben werden und für jedes Alter und jeden Geschmack das passende Angebot bereithalten. Ein Accessoire ist dabei für alle Besucher Pflicht: der Strohhut.

        Da Großveranstaltungen bis zum 31. August verboten (gültige Rechtsverordnung des Landes) sind, kann aktuell noch keine Aussage darüber getroffen werden, ob ein Ersatz-Termin 2020 möglich sein wird.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X