Mannheim-Neckarstadt – Unbekannter bricht in Auto ein – Polizei sucht Zeugen

        Mannheim-Neckarstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbekannter Täter brach am frühen Sonntagnachmittag im Stadtteil Neckarstadt in ein geparktes Auto ein. Eine Zeugin beobachtete gegen 14.30 Uhr eine männliche Person in der Langstraße. Als diese an einem am Fahrbahnrand abgestellten Mercedes vorbeigelaufen war, hörte sich schließlich ein lautes Klirren. Kurz darauf rannte der unbekannte Mann in Richtung Neumarktplatz davon. Sie verständigte daraufhin die Polizei. Durch eine Polizeistreife konnte schließlich eine eingeschlagene Seitenscheibe an dem Mercedes festgestellt werden. Ob etwas aus dem Fahrzeug entwendet wurde, ist nicht bekannt.

        Der unbekannte Mann wurde von der Zeugin wie folgt beschrieben:

        – Ca. 30 bis 35 Jahre alt
        – Ca. 180 cm groß
        – Rundes Gesicht
        – weiße Gesichtsfarbe
        – kurze blonde Haare
        – kräftige muskulöse Figur
        – trug eine schwarze oder blaue Hose und eine dunkle Jacke mit
        gelben Aufnähern

        Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X