Landau – Schulen in SÜW für Schulstart gerüstet – Alle SchülerInnen des Landkreises Südliche Weinstraße erhalten zum Schulstart eine Alltagsmaske

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landkreis Südliche Weinstraße ist auf den am 4. Mai beginnenden schrittweisen Schulstart gut vorbereitet: Alle 13 weiterführenden und 28 Grundschulen im Landkreis wurden vergangene Woche in einer von der Schulabteilung organisierten Verteilaktion zunächst mit insgesamt 1.500 Litern Hand- und Flächendesinfektionsmittel und 9.500 Mund-Nasen-Schutzmasken versorgt, die vom Land Rheinland-Pfalz zur Verfügung gestellt wurden. Auch das Trifelsgymnasium in Annweiler und die Förderschule St. Laurentius in Herxheim wurden berücksichtigt. Diese Einmal-Masken gelten als Notfall- bzw. Ersatzmasken, für den Fall, dass einzelne Kinder oder Lehrer keine eigene Maske bei sich haben oder im Laufe des Schultages eine neue Maske benötigen. Darüber hinaus hat das Land allen Schülerinnen und Schülern, die ab 4. Mai wieder die Schule besuchen, eine wiederverwendbare Alltagsmaske zugesagt.

        Diese 3.325 Alltagsmasken für die Schülerinnen und Schüler in SÜW werden am Sonntagnachmittag, 3. Mai, vom Land Rheinland-Pfalz nach Landau geliefert, dort umgehend von Mitarbeitern der Schulabteilung des Landkreises SÜW abgeholt und für die einzelnen Schulen vorsortiert und „eingetütet“. Am Montagmorgen werden diese wiederverwendbaren Masken dann an alle Verbandsgemeinden (für die Grundschulen) und weiterführenden Schulen gebracht, um dort jedem einzelnen Schüler ausgehändigt zu werden.

        Auch auf Schulweg mit Bus und Zug können SchülerInnen versorgt werden

        Zusätzlich werden einmalig 3.300 Notfallmasken für die Schülerbeförderung im öffentlichen Nahverkehr bereitgestellt, die ebenfalls am 3. Mai vom Land nach Landau geliefert und von SÜW-Mitarbeitern umgehend an die Busunternehmen verteilt werden. Diese sollen in Bus und Bahn an Schüler und andere Reisende ausgegeben werden, die ausnahmsweise (trotz bestehender Maskenpflicht im ÖPNV) keine eigene Maske bei sich tragen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X