Mossautal – Garagenanbau mit zwei PKW und einem Motorrad ausgebrannt

        Mossautal / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar.

        (ots) – Am Dienstag (28.04.) gegen 17:30 Uhr wurden die beiden Hausbewohner, 69 und 66 Jahre alt, im Wohnzimmer durch einen lauten Schlag auf den Brand ihres Garagenanbaus aufmerksam. Die Garage, mitsamt der darin geparkten zwei PKW und eines Motorrads, brannte. Begünstigt durch stärkeren Wind, griff das Feuer auch noch auf die Fassade und das Dachgebälk des Hauses über. Während des Brandes kam es zu zwei kleineren Explosionen, die vermutlich auf die Fahrzeugtanks zurückzuführen sind. Der Garagenanbau und die Fahrzeuge brannten vollständig aus. Bevor weiterer Schaden am Haus entstehen konnte, gelang den Einsatzkräften der FFW Mossautal (Unter-Mossau, Güttersbach, Hiltersklingen, Hüttenthal), Erbach und Michelstadt, das Feuer zu löschen.
        Außerdem im Einsatz war neben einer Streife der Polizeistation Erbach ein Rettungswagen und ein Notarzt des DRK Odenwaldkreis. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 140.000 EUR geschätzt (100.000EUR Gebäude und 40.000EUR Fahrzeuge). Nach ersten Feststellungen wird von einer Brandentstehung durch einen technischen Defekt ausgegangen. Weitere Ermittlungen zur Brandursache werden heute im Tagesverlauf erfolgen. gefertigt:

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER



        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Grünstadt – Unfall mit leichtverletztem Kradfahrer in Obersülzen

          • Grünstadt – Unfall mit leichtverletztem Kradfahrer in Obersülzen
            Obersülzen/Grünstadt/Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.optikadam.de Ein 45-Jähriger aus Maxdorf befuhr mit seinem Kleinkraftrad die Grünstadter Straße in Obersülzen. Ein 30-Jähriger aus Hirschberg wollte mit seinem Pkw von einem Firmenparkplatz auf die Grünstadter Straße einfahren. Dabei ragte die Fahrzeugfront bereits in die Fahrbahn. Der Kradfahrer machte eine Vollbremsung, da der PKW nach seinen Angaben weiter vorwärts rollte. Hierbei ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Einbruch in Recyclingfirma – Täter hatten es auf den Tresor abgesehen

          • Mannheim – Einbruch in Recyclingfirma – Täter hatten es auf den Tresor abgesehen
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.optikadam.de In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen bislang unbekannte Täter in eine Recyclingfirma in der Pfingstweidstraße ein. Nachdem sie vergeblich versucht hatten, einen Tresor aufzuflexen, wollten sie einen weiteren, kleineren Tresor stehlen und warfen ihn deshalb aus einem Fenster ins Freie. Weshalb sie ihn dann aber nicht abtransportierten, ist ... Mehr lesen»

          • Edenkoben – Quadfahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

          • Edenkoben – Quadfahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug
            Edenkoben / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.optikadam.de Vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit verlor heute Morgen (08.07.2020, 09.30 Uhr) auf der L 516 zwischen Maikammer und Edenkoben ein 33-jähriger Quadfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei wurde sowohl der Fahrer als auch seine 31-jährige Mitfahrerin von dem ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Generalsanierung Nationaltheater Mannheim: Entwurfsplanung abgeschlossen – Gemeinderat entscheidet im Juli über entsprechende Maßnahmeerweiterung

          • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Die Vorbereitungen zur Generalsanierung des Nationaltheaters Mannheim gehen in die nächste Phase. Aktuell konnte die finale Entwurfsplanung mit allen projektspezifischen Komponenten fertiggestellt werden. Wichtiger Bestandteil dieser Planung ist die Erstellung einer belastbaren Kostenberechnung. Die Kosten für die Generalsanierung des Spielhauses am Goetheplatz belaufen sich aufgrund dieser Berechnung auf 247 Millionen Euro ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Restaurant 959: Kulinarischer Hotspot aus Heidelberg feiert Comeback

          • Heidelberg – Restaurant 959: Kulinarischer Hotspot aus Heidelberg feiert Comeback
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Restaurant 959) Am heutigen Mittwoch, den 08. Juli 2020, ist es soweit: Heidelbergs beliebte und gastronomische Szene-Location öffnet wieder ihre Türen. Unter neuer Leitung von Geschäftsführer Tristan Brandt sorgen neben Küchenchef Dustin Dankelmann, Sommelière Sabine Schlecht und Barchef Frank Sobania für frischen Wind. Das Restaurant „959 Heidelberg“ hat die vergangenen Monate ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X