Mannheim – Mann verursacht Unfall mit Fahrrad und flüchtet – Zeugen gesucht!

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstag gegen 15:35 Uhr in der Mannheimer Innenstadt, bei dem ein etwa 30-40 Jahre alter Mann mit seinem Fahrrad einem Pkw die Vorfahrt nahm, stürzte und anschließend auf seinem Fahrrad die Flucht ergriff. Der Vorfall ereignete sich an der Kreuzung M3/M4 und N3/N4. Der Radfahrer befand sich zwischen M3 und M4 auf dem Weg in Richtung Planken, wobei der Pkw aus Richtung Wasserturm kam. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

        Der Radfahrer wird wie folgt beschrieben:

        – 180-190 cm groß

        – Glatze

        – rotes Tanktop

        – grüne kurze Hose

        – Rucksack

        Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter der Rufnummer 0621/174-3310 in Verbindung zu setzen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X