Heidelberg – Kundenzentrum und ENERGIEladen öffnen – Bergbahnen und Bäder noch geschlossen

        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montag, den 4. Mai 2020, öffnen das Kundenzentrum in der Kurfürstenanlage und der ENERGIEladen in der Heidelberger Altstadt wieder für Kunden der Stadtwerke Heidelberg. Die Bergbahnen und die Bäder bleiben vorerst weiterhin geschlossen. Das Kundenzentrum öffnet ab dem 4. Mai wieder zu den regulären Öffnungszeiten: montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr, donnerstags 8 bis 18 Uhr. Der ENERGIEladen öffnet vorerst zu leicht geänderten Öffnungszeiten: montags bis freitags 10 bis 18 Uhr und Samstag 10 bis 16 Uhr. Alle Besucher werden gebeten, sich an die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln zu halten, eine Maske zu tragen und die Zutrittsregelungen vor Ort zu beachten.

        Weiterhin können Kunden einfach und sicher die Online-Services unter www.swhd.de/online-kundenservice für An- und Ummeldungen oder die Übermittlung von Zählerständen zu nutzen. Die Heidelberger Bergbahnen stehen derzeit noch still. Der Betrieb wird frühestens am Montag, den 4. Mai, wieder aufgenommen. Die Entscheidung darüber fällt am 30. April. Aktuelle Informationen unter www.bergbahn-heidelberg.de. Die Öffnung der Bäder ist aus Gründen des Gesundheitsschutzes noch nicht freigegeben. Weiterhin ist die Bäder-Verwaltung unter 06221 513 – 4410 sowie das Amt für Sport und Gesundheitsförderung unter 06221 513 – 4401 telefonisch zu erreichen. Aktuelle Informationen unter www.swhd.de/baeder.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X