Mannheim – Drei Neue aus der Rheinland-Pfalz – Eric Biedenbach, Marc-David Thau und Ugo-Mario Nobile verstärken ab der kommenden Spielzeit den VfR Mannheim

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Eric Biedenbach (28), Marc-David Thau (27) und Ugo- Mario Nobile (22) kann der VfR Mannheim die drei nächsten Verpflichtungen bekanntgeben. Das Trio läuft derzeit in der Verbandsliga Südwest auf und zählt zu den verlässlichsten Akteuren ihrer Mannschaft. Marc- David Thau stand in dieser Runde bei 20 ausgetragenen Partien 19 Mal auf dem Platz. Der rechte Flügelspieler kann sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld eingesetzt werden und sticht besonders mit seiner Schnelligkeit und einem exzellenten Zweikampfverhalten hervor. Des Weiteren verfügt Thau über Oberligaerfahrung, die bei der Arminia Ludwigshafen zwischen den Jahren 2013 und 2016 gesammelt werden konnte. Auch dort zählte er zu den Stammspielern und kam auf insgesamt 75 Einsätze und 18 Tore. Seit 2016 läuft Thau für den FC Speyer auf und markierte in 85 Begegnungen 22 Treffer. Ugo-Mario Nobile, der zweite Neuzugang aus Speyer, zeichnet sich ebenfalls durch ein starkes Zweikampfverhalten aus. Nobile ist vor allem auf der defensiven Mittelfeldposition beheimatet und bei 19 Einsätzen in 20 Ligapartien ein Dauerbrenner der Speyrer Mannschaft, die im Schnitt gerade einmal 0,75 Gegentreffer pro Partie kassierte.

        Eric Biedenbach spielt zurzeit beim TB Jahn Zeiskam und erzielte in 18 Partien 9 Tore. Eine Trefferquote von 0,5 pro Partie verdeutlicht seine Qualitäten im Abschluss. Seit der Saison 2016/2017 schnürt Biedenbach seine Stiefel für Zeiskam und netzte in 98 absolvierten Partien 47 Mal für seine Farben ein. Der offensive Mittelfeldspieler überzeugt nicht nur aufgrund seiner Torgefahr, sondern auch mit einer ausgeprägten Ballsicherheit. Biedenbach kann ebenfalls mit Oberligaerfahrung wuchern. Zwischen 2013 und 2015 kam er bei der TuS Mechtersheim und dem SC 07 Idar- Oberstein auf 27 Einsätze in der fünfthöchsten Spielklasse. Nach seiner Zeit in Idar- Oberstein folgte der Wechsel zum FC Speyer, mit dem er 2016 den Sprung in die Verbandsliga meisterte.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X