Landau – Nachschub bei Abfallsäcken – EWL startet Fensterverkauf – telefonische Anmeldung wichtig

        LANDAU/Metropolregion Rhein-Neckar. Altpapier, Grünschnitt, Restabfall: All das fällt auch in der aktuellen Situation an, in privaten Haushalten derzeit oftmals sogar mehr. Damit die Abfalltrennung auch in Corona-Zeiten klappt, bietet der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) ab Mittwoch, den 22. April einen Fensterverkauf für Abfallsäcke an. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EWL-Verwaltung in der Georg-Friedrich-Dentzel-Straße 1 geben dort die offiziellen Säcke für Altpapier, Restabfall und Grünschnitt sowie Grünschnittmarken aus. In der Verkaufsgebühr ist die Abholung durch die Sammelfahrzeuge inbegriffen.

        Vorkehrungen getroffen

        Mit dem Fensterverkauf will der EWL Engpässe in den Haushalten vermeiden und ein Stück weit Normalität zurückkehren lassen. „Die Menschen sind derzeit mehr zu Hause – da können die Kapazitäten der vorhandenen Abfalltonnen knapp werden. In dieser Situation wollen wir schnell und wirkungsvoll helfen“, erklärt Dr. Maximilian Ingenthron, Bürgermeister und zugleich Verwaltungsratsvorsitzender des EWL. Beim Fensterverkauf werden die geltenden Abstandsregeln strikt eingehalten, auch Vorkehrungen für die Desinfektion von Flächen und der Durchreiche sind getroffen.

        Wichtig: Um den Besucherverkehr steuern zu können, bittet der EWL um kurze telefonische Anmeldung und Nennung des Bedarfs an Abfallsäcken unter der Rufnummer 06341 13 8600. Die Anrufer erfahren dann, wann und an welchem Fenster die Säcke abgeholt werden können.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X