Sandhausen – Profis des SV Sandhausen trainieren in Kleingruppen

        Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Profifußballer des SV Sandhausen haben mittlerweile das Training in Kleingruppen am Hardtwald aufgenommen. Eine Anfang der Woche in Kraft getretene Verordnung des Sozialministeriums Baden-Württemberg enthält eine Ausnahmegenehmigung für Profisportler und erlaubt ihnen wieder das Training im Freien – unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln.Der SV Sandhausen befolgt während des Trainingsbetriebs in Kleingruppen alle vorgegebenen Hygienevorschriften. Die Profis absolvieren unter Ausschluss der Öffentlichkeit und ohne Körperkontakt die Trainingseinheiten, geduscht wird anschließend zuhause. Die Freude über die Möglichkeit des Trainings ist bei der Mannschaft unverkennbar. Seit Montag, 16. März, hatten sich die Profifußballer des SV Sandhausen mit Trainingsplänen individuell in Heimarbeit fitgehalten. Das individuelle Training war zweimal bis einschließlich 5. April verlängert worden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X