Lampertheim – Tankstelle überfallen – Polizei bittet um Hinweise

        Lampertheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am Montag (06.04.2020) wurde in Lampertheim, in der Römerstraße, eine Tankstelle überfallen. Um kurz vor 23:00 Uhr betrat ein mit einer schwarzen Staubschutzmaske maskierter Mann die Tankstelle und bedrohte den 45-jährigen Angestellten mit einer Pistole. Er forderte Bargeld. Seine Beute, mehrere hundert Euro in Scheinen, ließ er sich in einen mitgebrachten, weißen Plastikbeutel packen und flüchtete anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung.
        Der Angestellte blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Der unbekannte Räuber war ca. 25 Jahre alt, über
        190 cm groß und trug einen schwarzen Kapuzenpulli, vorn mit einer weißen Aufschrift, eine schwarze Jogginghose und schwarz-weiße Nike-Turnschuhe. Die Kriminalpolizei in Heppenheim bittet in dieser Sache um Hinweise unter der Rufnummer 06252 / 7060. Gefertigt: EPHK René Bowitz, PvD, Tel.: 06151/969-3030

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X