Ladenburg – Baufreigabe für das Baugebiet Nordstadt – Kurzgewann

        Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ladenburg informiert gemeinsam mit den beteiligten Firmen und Leitungsträgern über den Sachstand der Erschließung: Der für die Freigabe der Hochbauarbeiten notwendige Erschließungsstand ist in der letzten Märzwoche erreicht worden. Aktuell befinden sich bereits sechs private Baumaßnahmen in Vorbereitung bzw. in der Umsetzung. Weitere 33 Bauvorhaben sind beantragt und werden 2020 voraussichtlich noch folgen. Die Bauleistungen wurden durch den Erschließungsträger, H+S Projektentwicklung GmbH aus Griesheim, und der Baufirma Hauck aus Waibstadt in enger Abstimmung mit der Stadt Ladenburg durchgeführt. Die Leitungsträger EnBW, Telekom und Vodafone / Unitymedia verlegten ihre Leitungen für Strom, Telekommunikation und Internet, die Stadt bzw. der Eigenbetrieb Wasserversorgung haben die Infrastruktur für die Entwässerung, das Nahwärmenetz und die Straßenbeleuchtung bzw. die Wasserversorgung hergestellt. Im März wurde das Nahwärmekraftwerk genehmigt, dessen Bau nach Auskunft des Betreibers, der Pfalzwerke AG, nach den Osterferien beginnen wird. Das bestehende Abwasserhebewerk an der Weinheimer Straße wurde erweitert und mit einem Abluftfilter versehen, um die Geruchsbelästigung zu minimieren. Eine geplante Fassadensanierung steht noch aus, der Waschbetonbau aus den 70er-Jahren soll eine zeitgemäße Lärchenholzverschalung bekommen.

        Die Weinheimer Straße wurde aufgrund ihrer neuen Erschließungsfunktion insbesondere durch den Bau des Kreisverkehrs in Höhe Hirschberger Allee und den Bau von Fußwegen, Fahrradstreifen und Fahrbahnteilern verschmälert und verlangsamt, sodass sich der Verkehrslärm für die alten und neuen Anwohner beiderseits der Kreisstraße hier deutlich reduziert hat. Entlang der Bahnlinie wurde zwischen dem Friedhof und der Landesstraße L 536 von der Firma Rau aus Berlin eine bis zu 5,40 m hohe Lärmschutzwand errichtet. Die Bepflanzung dieser erdgefüllten Wand wurde durch die Ladenburger Firma Greve und Heitmann vorgenommen.

        In den Gewannen im Hahnenstück im Wasserschutzgebiet sowie Löhl an der Heidelberger Straße Richtung Neubotzheim wurde durch zwei Ladenburger Landwirte und die Gartenbaufirma Erda insgesamt rund 8,5 ha Streuobstwiesen und Feuchtwiesen als externe Ausgleichsflächen angelegt. Im Gebiet konnten bisher erst die Hälfte der 80 Straßenbäume gepflanzt werden, da der Firma, die die Pflanzarbeiten im Gebiet durchführt, momentan aufgrund der aktuellen Lage ein Großteil der Mitarbeiter fehlt. Leitungsverlegungen, Pflasterarbeiten und die Asphaltarbeiten der neuen Haupterschließungsstraßen „Langgewannstraße“ und „Neugraben“ wurden bis auf zurückgestellte Restarbeiten fertiggestellt. Zurückgestellt wurden neben einem Teil der Pflanzarbeiten insbesondere die Fertigstellung des grünen Boulevards, dessen Feinplanung erst nach der Vergabe und der Planung der angrenzenden Grundstücke im Rahmen einer Bürgerbeteiligung erfolgen soll. Bis dahin dient diese künftige Grünanlage als Erschließungsachse für die privaten Baumaßnahmen.

        Hintergrund: Das Neubaugebiet Nordstadt-Kurzgewann umfasst eine bebaubare Fläche von 7,5 ha. Es ist damit das größte Neubaugebiet der letzten 30 Jahre in Ladenburg. Das Quartier ermöglicht eine Vielzahl unterschiedlicher Bauformen und Wohnmöglichkeiten. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung eines urbanen und vielfältigen Wohngebiets, das zwischen 500 bis 600 Wohneinheiten umfasst. Die Idee des Bebauungsplans gründete sich auf einen umfangreichen Bürgerbeteiligungsprozess, der 2014 begann.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X