Speyer – Verkehrsunfall unter Radfahrern – beide leicht verletzt

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagnachmittag kam es in der Schützenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern, bei welchem beide leicht verletzt wurden. Ein auf der Fahrbahn der Dudenhofer Straße stadteinwärts fahrender 53-jähriger Rennradfahrer kollidierte kurz nach der Einmündung Obere Langgasse, an der Stelle, an welcher der parallel verlaufende Radweg auf die Fahrbahn geführt wird, mit einer 62-jährigen Radfahrerin aus Ketsch, welche auf dem Radweg in gleicher Richtung unterwegs war. Beide stürzten in Folge des Kontakts und verletzten sich leicht. Die Versorgung ihrer Verletzungen erfolgte durch den Rettungsdienst vor Ort. Eine stationäre Behandlung der Unfallbeteiligten war nicht erforderlich.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X