Haßloch – Brand eines Anbaus in der Gillergasse in Haßloch


        Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar.

        Um 2:17 Uhr war die Nachtruhe für die Haßlocher Wehrleute vorbei. Die Leitstelle alarmierte zu einem Garagenbrand in die Gillergasse.Bei Eintreffen der ersten Kräfte befand sich auf einem Grundstück ein Anbau in Vollbrand. Das Feuer hatte bereits auf den Dachstuhl des Nachbargebäudes, ein zweigeschossiges Garagen- und Lagergebäude übergegriffen. Am ebenfalls benachbarten Wohnhaus waren bereits Fensterscheiben geborsten und Rollläden geschmolzen.

        Umgehend wurden beide Anwesen evakuiert. Ein umfassender Löschangriff mit 3 C- Rohren über beide Hofseiten sowie mit einem Wenderohr über die Drehleiter wurde durch die Feuerwehr sofort vorgenommen. Insgesamt sechs Trupps waren unter Atemschutz mit den Löscharbeiten beschäftigt. Der Garagenkomplex wurde stromlos geschaltet. Im Erdgeschoss wurde das Löschwasser mit einem Wassersauger aufgenommen, um den Wasserschaden zu minimieren.
        Schnell zeigte der umfassende Löschangriff seine Wirkung: der Brand konnte auf das vorgefundene Ausmaß begrenzt und ein Übergreifen auf Nachbargebäude verhindert werden. Nach einer halben Stunde waren die Flammen weitestgehend gelöscht. Um jedoch die zahlreichen Glutnester im Dach des Garagengebäudes zu löschen, musste dieses auf der Nordseite komplett abgedeckt werden. Gleichzeitig wurde der Dachbereich von Innen geöffnet und auf Glutnester kontrolliert. Das angrenzende Wohnhaus wurde mittels Drucklüfter rauchfrei gemacht.
        Bei dem Einsatz wurden keine Personen verletzt. Die beiden Wohnanwesen sind weiterhin bewohnbar und die Anwohner konnten am Morgen wieder in ihre Häuser zurück.
        Ebenfalls im Einsatz waren der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen sowie die Polizei Haßloch, die mit zwei Streifen und fünf Kräften vor Ort war. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unglücksursache übernommen. Zur Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen.
        Der Einsatz war für die Feuerwehr nach vier Stunden beendet.
        Quelle Feuerwehr Haßloch

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS STADT & KREIS BAD DÜRKHEIM

          >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Bad Dürkheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Straßenbahnunfall vor dem Mannheimer Rathaus in E5

          • Mannheim – Straßenbahnunfall vor dem Mannheimer Rathaus in E5
            Mannheim/Innenstadt: Vorfahrt missachtet und mit Straßenbahn kollidiert Mannheim (ots) Am Montagabend, gegen 17.40 Uhr, kam es in der Mannheimer Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Hier befuhr eine 24-jährige VW Fahrerin die Straße zwischen den Quadraten E 5 / E 6 in Richtung Schloß. An der Kreuzung zu den Quadraten D ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Sechs weitere Corona Fälle

          • Mannheim –  Sechs weitere Corona Fälle
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 574 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 03.08.2020, 16 Uhr, sechs weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 574. Alle Fälle stehen in Zusammenhang mit schon ermittelten Fällen. ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Aktuell Fahrlachtunnel wegen Hochwasser gesperrt

          • Mannheim –  Aktuell Fahrlachtunnel wegen Hochwasser gesperrt
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der #B36 ist der Fahrlachtunnel Richtung SAP-Arena wegen Hochwasser aktuell gesperrt! INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de»

          • Weinheim – Feuerwehr führt Bewohner aus verrauchtem Einfamilienhaus

          • Weinheim – Feuerwehr führt Bewohner aus verrauchtem Einfamilienhaus
            Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar Am Ligusterhag bemerkten Passanten eine starke Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus und alarmierten die Freiwillige Feuerwehr Weinheim INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de [RM] Gegen 13:30 Uhr gingen bei der Leitstelle Rhein-Neckar mehrere Notrufe ein, nachdem sich eine schwarze Rauchwolke durch ein gekipptes Fenster „Am Ligusterhag“ drückte. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte Rauch aus mehreren Fenstern des ... Mehr lesen»

          • Ilvesheim – Betrunkener Mann “regelt” Verkehr und geht auf Polizeibeamte los

          • Ilvesheim – Betrunkener Mann “regelt” Verkehr und geht auf Polizeibeamte los
            Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar . Mannheim (ots) INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Am Samstagnachmittag “regelte” in Ilvesheim ein 51-jähriger Mann zunächst den Verkehr und ging nach seiner Festnahme auf zwei Polizeibeamte los. Ein Zeuge verständigte gegen 14.20 Uhr die Polizei, da an der Kreuzung Brückenstraße/Schlossstraße ein 51-Jähriger am dortigen Kreisverkehr den Verkehr regeln und Fahrzeuge anhalten würde. Beim Eintreffen einer Polizeistreife ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X