Worms – Heißes Öl löst Küchenbrand aus

        Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbeaufsichtigter Topf mit Speiseöl auf der eingeschalteten Herdplatte löste gestern Abend in der Finkenstraße am Eicher See einen Küchenbrand aus. Gegen 18:00 Uhr fing das heiße Öl auf dem Herd Feuer und griff auf die Dunstabzugshaube über. Die 64-jähige Bewohnerin und ihre ebenfalls anwesende 12-jährige Enkelin verließen rechtzeitig das Anwesen und verständigten die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Die Küchenzeile ist durch den Brand beschädigt, Gebäudeschaden entstand nicht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mind. 2000 Euro.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X