Frankenthal – Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 01.04.2020 gegen 17:43 Uhr kommt es in der Frankenthaler Straße in Frankenthal, an der Auffahrt zur B9, zu einem Verkehrsunfall. Ein von der B9 kommender 69-jähriger PKW Fahrer übersieht aufgrund der tiefstehenden Sonne die ordnungsgemäß von links kommende 59-jährige Fahrradfahrerin. Die Fahrradfahrerin trägt keinen Fahrradhelm und wird durch den Unfall leicht verletzt. Sie wird zwecks weiterer Abklärung in ein Krankenhaus verbracht. Durch den Unfall entsteht ein Schaden in Höhe von ca.800 Euro. In den letzten Jahren war ein Drittel aller verletzten Unfallbeteiligten in Frankenthal, Fahrradfahrer. Eine Vielzahl der schweren Hirnverletzungen beim Radfahren könnten sich durch das Tragen eines Helms vermeiden lassen. Die Polizei empfiehlt daher immer mit Fahrradhelm zu fahren. Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie unter www.ich-trag-helm.de. Wir wollen, dass Sie sicher Leben – ihre Polizei Frankenthal.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X