Frankenthal – Christian Baldauf, Vorsitzender der CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, begrüßt den Kompromiss, dass Erntehelfer unter Auflagen nach Deutschland einreisen dürfen


        Frakenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Christian Baldauf:„Für unsere Landwirte ist das eine sehr gute Nachricht – sie bekommen die dringend benötigte Unterstützung. Die Erntehelfer aus Südosteuropa können einreisen und bei Aussaat und Ernte auf den Feldern helfen. Viele landwirtschaftliche Betriebe befinden sich in einer schwierigen Lage, der Seehofer-Klöckner-Kompromiss verschafft ihnen Luft. Auch für die Bevölkerung sind das gute Nachrichten, denn die Monate April und Mai sind wichtig für Aussaat und Pflanzung. Für die Versorgung der Menschen bedeutet das, dass sie auch in den nächsten Monaten saisonales, heimisches Obst und Gemüse erwerben können.“

        Christian Baldauf begrüßt außerdem, dass sich die Erntehelfer vor der Einreise einer Gesundheitsprüfung unterziehen müssen. In seinem Schreiben an Bundesminister Seehofer hatte Baldauf schon betont, dass sämtliche Gesundheits- und Hygienestandards bei einer möglichen Einreise von Erntehelfern eingehalten werden müssen, um eine Verbreitung des Coronavirus weitestgehend auszuschließen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X