Brühl – Grünfläche in Brand geraten – Brandstiftung? – Zeugen gesucht!

        Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am späten Montagabend geriet im Feldbereich nahe der Bussardstraße auf knapp 400 Quadratmetern Schilfgewächs in Brand – die Feuerwehren aus Brühl und Schwetzingen löschten das Feuer. Gegen 21 Uhr geriet die Grünfläche aus bislang unbekannter Ursache in Brand, wobei das Feuer aber nicht auf die angrenzenden Wohnhäuser übergriff. Bereits am Sonntag kam es in der Nähe zu einem Brandgeschehen unweit der Wiesenstraße. Dabei brannten ca. 350 Quadratmeter einer Grünfläche ab. Auch hier wurde das Feuer schnell durch die Freiwillige Feuerwehr Brühl gelöscht. In beiden Fällen wurden zwei schwarz gekleidete, männliche Jugendliche in unmittelbarer Nähe der Brände von Zeugen gesichtet. Ob diese im Zusammenhang mit den Geschehen stehen, ermitteln nun die Beamten des Polizeipostens Brühl. Hinweise zu den unbekannte Jugendlichen oder zu den Bränden nehmen die Ermittler jederzeit unter 0621 833970 entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X