Ludwigshafen – Corona: Torbjörn Kartes weist auf Unterstützungsmöglichkeiten hin

        Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis

        Wegen der Corona-Pandemie richtet der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes eine tägliche Telefonsprechzeit ein. Von Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr, können sich Bürgerinnen und Bürger unter 0621-62 99 604 über Unterstützungsmöglichkeiten informieren und ihre persönliche Situation schildern. Darüber hinaus ist er jederzeit per E-Mail ansprechbar (torbjoern.kartes@bundestag.de).

        „In den vergangenen Tagen habe ich eine nie dagewesene Zahl von Anfragen auf den unterschiedlichsten Kanälen erhalten“, berichtet der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Ludwigshafen, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis. „Im Bundestag haben wir Maßnahmen für alle betroffenen Gruppen verabschiedet – Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Selbstständige, Geringverdiener, Empfänger von Sozialleistungen, außerdem Entlastungen für Familien und weitreichende Maßnahmen im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes. Deshalb konnte ich bislang noch bei jeder Anfrage auf entsprechende Entscheidungen von Bundestag oder Bundesregierung und auf konkrete Ansprechpartner verweisen. Diese Unterstützung biete ich allen gerne an, und ich habe auch ein offenes Ohr für Kritik, Sorgen und Anregungen.“

        Büro Torbjörn Kartes MdB

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X