Mannheim – Bedrohung eines Gartencenters – Kriminalpolizei ermittelt

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen des Verdachts der “Störung des öffentlichen Friedens durch die Androhung von Straftaten” ermittelt das Kriminalkommissariat Mannheim gegen einen bislang unbekannten Täter. Der Gesuchte verschickte am späten Dienstagabend eine Drohmail an verschiedene Adressen, darunter auch an das Polizeirevier Mannheim-Sandhofen. Darin forderte er, den Gartenscenter im Stadtteil Sandhofen wegen der Corona-Krise zu schließen. Bedroht wurde zudem der Geschäftsführer. Derzeit werden Schutzmaßnahmen sowohl Gartencenter als auch für den Geschäftsführer und Mitarbeitern abgestimmt. Die Ermittlungen dauern an.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X