Lambrecht – Kulinarische Lammwochen des Biosphärenreservats finden nicht statt – Veranstaltungen und Aktionen der Pfälzerwald-Lamminitiative bis auf Weiteres abgesagt

        Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die kulinarischen Lammwochen, zu denen das Biosphärenreservat Pfälzerwald gemeinsam mit den teilnehmenden Partner-Restaurants vom 3. bis 17. April einladen wollte, finden dieses Jahr nicht statt. Laut der derzeit geltenden Allgemeinverfügung des Landes Rheinland-Pfalz bleiben alle Gaststätten vorläufig geschlossen. Manche Gatronomiebtriebe bieten weiterhin die Lieferung oder die Möglichkeit der Abholung von Speisen für den Verzehr zuhause an. Informationen zu den gastronomischen Partnerbetrieben des Biosphärenreservats Pfälzerwald finden sich unter www.pfaelzerwald.de/partner-biosphaerenreservat. Die kulinarischen Lammwochen sind Teil der Pfälzerwald-Lamminitiative, mit der das Biosphärenreservat durch verschiedene Aktionen Schäfereibetriebe unterstützen will. Schäferinnen und Schäfer sind wichtige Partner beim Naturschutz und beim Erhalt der Kulturlandschaft des Biosphärenreservats. Die Offenlandbereiche im Pfälzerwald sind besonders artenreiche Biotope, in denen viele teilweise stark gefährdete Tier- und Pflanzenarten eine Heimat haben. Eine umweltschonende Aufzucht von Lämmern auf kräuterreichen Wiesen im Pfälzerwald sowie kurze Transportwege und eine Schlachtung, die das Wohl der Tiere im Blick behält, garantieren ein Fleisch von besonderer Qualität und Frische, das sich zudem durch eine günstige Kohlendioxid-Bilanz auszeichnet.

        Das Biosphärenreservat wie auch sein Träger, der Bezirksverband Pfalz, beachtet selbstverständlich die Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus, weswegen alle Aktionen und Veranstaltungen der Pfälzerwald-Lamminitiative bis auf Weiteres abgesagt sind. Direktvermarkter von Lammfleisch, Ziegen- und Schafprodukten finden sich im Flyer zur Initiative unter www.pfaelzerwald.de/lamminitiative. Wer sich dafür interessiert, hochwertige Produkte aus der Region zu erwerben, kann die genannten Anbieter kontaktieren. Natürlich sind auch hier die Einhaltung der vorgeschriebenen Maßnahmen zur Vermeidung von sozialen Kontakten zu beachten, um der Ausbreitung des Corona Virus entgegenzuwirken. Die nächsten kulinarischen Aktionswochen, die das Biosphärenreservat gemeinsam mit seinen gastronomischen Partnerbetrieben durchführen möchte, wären die Weiderindtage von 5. bis 19. Juni. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald informiert rechtzeitig darüber, ob diese in der gewohnten Form stattfinden können. Die Pfälzerwald-Lamminitiative wird durch das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz gefördert.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS STADT & KREIS BAD DÜRKHEIM

          >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Bad Dürkheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim bleibt bei 484

          • Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim bleibt bei 484
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1.Aktuelle Fallzahlen INSERATwww.optikadam.de Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim bleibt bei 484 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis heute Nachmittag, 30.05.2020, 16.00 Uhr, kein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit bleibt die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 484. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Bedrohung mit Axt

          • Frankenthal – Bedrohung mit Axt
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 30.05.2020, 05.45 Uhr, wird im Bereich der Nordendstraße in 67227 Frankenthal, ein Mann mit einer Axt gemeldet, der einen Passanten bedroht habe und nun schreiend durch die Straßen rennen würde. Vor dem Eintreffen der Polizei flüchtet der Mann und lässt die Axt zurück. Aufgrund intensiver Fahndungsmaßnahmen und zahlreicher Meldungen ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Zum Restart der 3.Liga: SV Waldhof – Fanartikel bei EDEKA Krech und tolles Gewinnspiel bei EDEKA Scholz

          • Ludwigshafen –  Zum Restart der 3.Liga: SV Waldhof – Fanartikel bei EDEKA Krech und tolles Gewinnspiel bei EDEKA Scholz
            Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute gehts auch in der 3.Liga wieder los. Nach der Coronazwangspause empfängt heute der Tabellenzweite SV Waldhof Mannheim zu Hause den KFC Uerdingen. Der 1. FC Kaiserslautern muss zum Auswärtsspiel nach Magdeburg reisen. Pünktlich zum Start der 3. Liga heute gibt es bei EDEKA Krech in Maudach eine ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Radfahrer flüchten vor Kontrolle der Polizei

          • Mannheim  – Radfahrer flüchten vor Kontrolle der Polizei
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.optikadam.de Zwei 22-jährige Radfahrer sind am Samstagmorgen gegen 1.45 Uhr in der Brandenburger Straße mit ihren Fahrrädern vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Bei der Nachfahrt kam es zwischen einem der Radfahrer zur Berührung mit dem Streifenwagen. Der Radfahrer kam zu Fall, blieb aber unverletzt. Es stellte sich heraus, dass der Radfahrer ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Christian Baldauf setzt sich für die Tafeln ein – Besuch in Frankenthal

          • Frankenthal – Christian Baldauf setzt sich für die Tafeln ein – Besuch in Frankenthal
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.optikadam.de CDU-Spitzenkandidat und Landtagsfraktionschef Christian Baldauf setzt sich für die Tafeln in Rheinland-Pfalz ein. Am Freitag besuchte Baldauf die Tafel in Frankenthal, um sich ein Bild vor Ort zu machen. Er packte dabei auch mit an. „Die Tafel Frankenthal hat über die Coronakrise ihren wichtigen Dienst für die Menschen aufrechterhalten und ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X