Worms – Ein Verletzter bei Frontalzusammenstoß

        Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei PKW sind gestern, gegen 06:00 Uhr auf der L443, Einmündung K9, frontal zusammengestoßen, wobei eine Person verletzt wurde. Ein 33-jähriger Wormser war mit seinem PKW auf der Landstraße 443, aus Richtung Worms-Pfeddersheim kommend in Richtung Hohen-Sülzen, unterwegs. An der Einmündung in Richtung B47 wollte er dem Straßenverlauf der L443 folgen und nach links abbiegen. Den Vorrang des aus entgegengesetzter Richtung kommenden PKW eines 38-jährigen Wormsers achtete er nicht und zog nach links auf die Gegenfahrbahn, wo beide Fahrzeuge frontal miteinander kollidierten. Hierbei wurde der 38-Jährige leicht verletzt und zur Untersuchung ins Klinikum gebracht. An beiden PKW entstand Totalschaden; Sachschaden ca. 17000 Euro.

        • BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de


          INSERAT
          DIE INNOVATIVE KÜCHE PRÄSENTIERT

          www.küchenstudio-ludwigshafen.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X