Ladenburg – Kostenloser Lieferservice der Stadtbibliothek Ladenburg

        Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, bleibt die Stadtbibliothek bis auf weiteres geschlossen. Doch das Bibliotheksteam bietet ab Mittwoch, den 25. März 2020 einen speziellen Lieferservice an. Ladenburgerinnen und Ladenburger mit einem Bibliotheksausweis können einzelne oder mehrere, gerade nicht entliehene Medien telefonisch bestellen. Das Team der Stadtbibliothek nimmt gerne die Bestellungen montags bis freitags von 9.00 – 12.00 Uhr unter der Rufnummer (06203) 70211 entgegen. Die kostenlose Lieferung der Medien erfolgt im Laufe des Nachmittags. Welche Medien es in der Stadtbibliothek gibt und welche davon gerade verfügbar sind, kann man online über den Katalog der Stadtbibliothek (http://stadtbibliothek-ladenburg.de/opac-waehlen.html) sehen. Interessierte, die diesen Service gerne nutzen möchten, aber bisher noch keinen Bibliotheksausweis haben, können sich telefonisch für die Ausleihe anmelden.

        Rückgabe von Medien

        Alle ausgeliehenen Medien müssen derzeit nicht zurückgegeben werden. So lange die Bibliothek geschlossen ist, fallen keine Überziehungsgebühren an. Wer trotzdem Medien abgeben möchte, kann dies wie gewohnt über die Rückgabeboxen am Nebeneingang der Bibliothek tun.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X