Ludwigshafen – OK Ludwigshafen zeigt Hl. Messe am 22.03.20 um 11:30 Uhr


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Wegen der Corona-Krise sind alle Gottesdienste verboten. Die Pfarrer des katholischen Dekanats Ludwigshafen haben deshalb nach Möglichkeiten gesucht, wie sie die Gläubigen trotzdem erreichen können. Die Lösung: Ein Priester wird die Gottesdienste stellvertretend für die Gemeinde feiern. Nicht möglich ist eine persönliche Teilnahme am Gottesdienst in der Kirche. Die Hl. Messe wird aufgezeichnet und am Sonntag um 11:30 Uhr im Offenen Kanal übertragen. Der erste Gottesdienst wird Pfarrer Josef Szuba von der Pfarrei Heilige Katharina von Siena, in St. Joseph feiern. Auf der Homepage des Bistums (www.bistum-speyer.de) sind weitere Angebote von Online-Gottesdiensten zu finden.
        Foto:Josef D. Szuba, Leitender Pfarrer der Pfarrei Hl. Katharina von Siena (Gartenstadt, Maudach und Rheingönheim)

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X