Speyer – Blutspenden heute wichtiger denn je

        Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ruft zusammen mit dem DRK-Kreisverband Speyer zum Blutspenden auf. „Blutspenden werden dringend benötigt, damit Patientinnen und Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können. Gerade jetzt ist Mitmenschlichkeit und Verantwortung gefragt“, so Seiler. Aus diesem Grund findet am Sonntag, 22. März 2020, von 12.00 bis 17.00 Uhr im Speyerer DRK-Haus in der Karl-Leiling-Allee 5 ein Blutspendetermin statt.

        Trotz dem allgemeinen Aufruf soziale Kontakt zu minimieren und zu Hause zu bleiben, sind die Speyererinnen und Speyerer zur Blutspende aufgerufen. Die Durchführung des Blutspendetermins am Sonntag erfolgt natürlich unter ärztlicher Aufsicht und bei Berücksichtigung höchster Hygiene- und Sicherheitsstandards, welche durch das Robert-Koch-Institut und das Paul-Ehrlich-Institut als oberste Aufsichtsbehörden der DRK Blutspendedienste vorgegeben sind. So erfolgt die Blutentnahme ausschließlich auf Liegen unter Einhaltung des Mindestabstandes. Zur Verpflegung werden Lunchpakete verteilt.

        Weiterhin gilt zu beachten, dass bei einem durchschnittlichen Blutspendetermin die Besucherinnen und Besucher nicht mit mehr Menschen in Kontakt kommen als beim Einkauf. Zudem sind die anwesenden Personen im Regelfall gesund und gehören keiner Risikogruppe an. Menschen mit grippalen oder Erkältungs-Symptomen sollten sich wie sonst auch gar nicht erst auf den Weg zum Blutspendetermin machen, die anwesenden Ärztinnen und Ärzte lassen diese Personen nicht zur Spende zu. Das gilt auch für Spendenwillige, die vom Coronavirus betroffene Risikogebiete bereist haben. Direkt zu Beginn wird daher Fieber gemessen. Wer Fieber hat, darf nicht spenden.

        An der Präparatesicherheit für Transfusionsempfänger hat sich durch das Virus nichts geändert. Für die Übertragbarkeit des Erregers durch Blut und Blutprodukte gibt es keine gesicherten Hinweise. Bluttransfusionen sind sicher und unverzichtbar, denn die Versorgungslage mit Blutpräparaten ist derzeit angespannt. Jährlich kommt es in der Erkältungs- und Grippesaison zu einem Rückgang der Blutspenden. Vor dem Hintergrund einer weiteren möglichen Ausbreitung des neuartigen Coronavirus kann sich die Versorgungslage in kürzester Zeit aber drastisch verschärfen.
        Quelle Stadt Speyer

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS SPEYER

          >> Alle Meldungen aus Speyer


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – AKTUELL Unfall zwischen Straßenbahn und PKW in #Oggersheim-

          • Ludwigshafen – AKTUELL Unfall zwischen Straßenbahn und PKW in #Oggersheim-
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einer Straßenbahn in Oggersheim in der Raiffeisenstraße. Wie es zu dem Unfall kam ist noch nicht geklärt.Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Über die Höhe der Verletzung ist derzeit noch nichts bekannt. Im Einsatz sind Polizei, Rettungskräfte. Der Verkehr wird ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 5G, 6G & Co: Die Mobilfunkzukunft in der Rhein-Neckar-Region

          • Mannheim – 5G, 6G & Co: Die Mobilfunkzukunft in der Rhein-Neckar-Region
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – An Anwendungsszenarien mangelt es der Rhein-Neckar-Region nicht, wenn es um den 4G-, 5G- oder 6G-Standard geht. Allerdings lässt der flächendeckende Ausbau vielerorts noch auf sich warten und somit werden die Fragen lauter, wann das 5G-Netz oder seine Nachfolger kommen und welche Einsatzfelder in Zukunft denkbar sein werden. Das Bundesministerium für ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Weinflasche weg und Führerschein weg

          • Ludwigshafen – Weinflasche weg und Führerschein weg
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Weinflasche weg und Führerschein weg – Am Freitagmittag um 14:30 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein PKW-Fahrer die Achtmorgenstraße in Fahrtrichtung Eichenstraße befuhr und eine Weinflasche aus dem Fahrerfenster warf. Als dieser vom Zeugen angesprochen wurde, konnte beim Fahrer starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Während der Zeuge die Polizei verständigte, ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Ausgeraubt in der Ernst-Reuter-Siedlung

          • Ludwigshafen – Ausgeraubt in der Ernst-Reuter-Siedlung
            Ludwigshafen (ots) / Metropolregion Rhein-Neckar – Ausgeraubt in der Ernst-Reuter-Siedlung – Täter festgenommen – Am Freitag, gegen 18:20 Uhr, wurde ein 18-jähriger Jugendlicher aus Ludwigshafen von zwei Tätern in der Ernst-Reuter-Siedlung geschlagen und ausgeraubt. Nach den bisherigen Ermittlungen trafen sich die beiden jungen Männer mit dem Geschädigten. Aus bislang ungeklärten Gründen schlugen sie plötzlich den ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Freiwilligentag 2020: Jetzt Projektidee einreichen: Online-Anmeldung gestartet! Aktionstag findet am 19. September statt!

          • Heidelberg – Freiwilligentag 2020: Jetzt Projektidee einreichen: Online-Anmeldung gestartet! Aktionstag findet am 19. September statt!
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinsam anpacken und ein soziales Projekt umsetzen: Der Freiwilligentag ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Metropolregion Rhein-Neckar geworden und auch in Heidelberg alle zwei Jahre ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender. Trotz des Coronavirus laufen die Vorbereitungen zum 7. Freiwilligentag am Samstag, 19. September 2020. Gemeinnützige Vereine und Initiativen können ab ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X