Heidelberg – Stark genutzt: städtische Informations-Hotline zum Coronavirus: Rund 4.500 Menschen wählten bereits die städtische Nummer


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg verzeichnet einen hohen Zulauf auf das Angebot ihrer Serviceangebote zum Coronavirus. So haben bereits rund 4.500 Menschen die Nummer der städtischen Corona-Hotline gewählt, die seit 28. Februar 2020 geschaltet ist – von montags bis sonntags und das rund um die Uhr. Pro Tag werden darüber im Durchschnitt etwas mehr als 200 Menschen informiert. Den größten Ansturm verzeichnete die Hotline mit knapp 700 Anruferinnen und Anrufern am Sonntag, 15. März 2020, – einen Tag bevor Schulen und Betreuungseinrichtungen in ganz Baden-Württemberg ihre Türen schlossen. Die Durchsagen werden täglich aktualisiert. Zu Beginn hören Nutzerinnen und Nutzer stets die neusten Informationen.

        Am meisten nachgefragt werden – mit großem Abstand – Informationen zu Ansprechpartnern bei medizinischen Fragen. Es wird die Rufnummer des Gesundheitsamtes Rhein-Neckar-Kreis genannt und erläutert, welche Kontaktpersonen sich in jedem Fall dort melden sollen. Auch das Infotelefon des Gesundheitsamtes wird stark frequentiert. Dort gehen nach eigenen Angaben durchschnittlich zwischen 1.200 und 1.400 Anrufe am Tag ein. Insgesamt sind es dort bereits rund 16.000 Anrufe. Bei der Hotline der Stadt Heidelberg werden neben medizinischen Ansprechpartnern auch Tipps für die Vorbeugung sowie Informationen über neue Risikogebiete stark nachgefragt, ebenso hoch frequentiert sind Informationen zu öffentlichen Einrichtungen und Öffnungszeiten.

        Die Informations-Hotline der Stadt Heidelberg zum Coronavirus ist unter Telefon 06221 3218212, zu erreichen, von montags bis sonntags, 24 Stunden. Aktuelle Informationen zur Lage in Heidelberg gibt es im Internet unter www.heidelberg.de/coronavirus. Das Gesundheitsamt Rhein-Neckar-Kreis gibt Auskunft unter Telefon 06221 522-1881, montags bis sonntags, 7.30 bis 19 Uhr.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X