• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Gernsheim – A 67 – Vollsperrung nach Verkehrsunfall

      Gernsheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach einem Verkehrsunfall auf Höhe Gernsheim ist die Autobahn 67 derzeit in Richtung Süden voll gesperrt. Gegen kurz nach 10 Uhr wählten Zeugen den Polizei-Notruf und meldeten einen Lastwagen in der dortigen Böschung. Nach ersten Erkenntnissen war ein Lastwagen in Richtung Mannheim unterwegs, als im kurz nach der Anschlussstelle Gernsheim wohl ein … Mehr lesen

      Wiesloch – 24-Jähriger geht auf Mitarbeiter des AVR los

      Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochnachmittag ging ein 24-jähriger Mann in Wiesloch auf zwei Mitarbeiter des AVR los. Der Mann fuhr mit einer Begleiterin mit einem Auto mit Anhänger bei der Annahmestelle des AVR vor, um Müll zu entsorgen. An der Zufahrt wurde er von zwei Mitarbeitern darüber informiert, dass die Annahmestelle bis auf Weiteres für Publikumsverkehr … Mehr lesen

      Speyer – SPD und Jusos zeigen Solidarität mit Risikogruppen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD und die Jusos im Stadtverband Speyer haben einen Lieferdienst für Lebensmittel für die Speyererinnen und Speyerer, die laut Robert-Koch-Institut Teil der Risikogruppe sind, organisiert. Die SozialdemokratInnen möchten damit ein Zeichen der Solidarität mit den Menschen, für die eine Infizierung weitreichende Konsequenzen hätte, setzen und würde sich um weitere Unterstützung freuen. Der … Mehr lesen

      Germersheim – Hinweise Zulassungsstelle Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Zulassungsstelle der Kreisverwaltung Germersheim nimmt ab Montag, 23.03.2020 nur noch Unterlagen von Zulassungsdiensten und Autohäusern entgegen. Ansonsten bleibt die Zulassungsstelle in Germersheim – wie auch schon die Zulassungsstelle in Kandel – geschlossen. Die Autohäuser und Zulassungsdienste haben die Möglichkeit Unterlagen zu folgenden Zeiten vorzulegen bzw. abzuholen: Montag, Mittwoch, Freitag Vorlage: 8 … Mehr lesen

      Hockenheim – Hockenheimer Marketing Verein sagt alle seine Veranstaltungen bis Ende Mai ab

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus hat, in Absprache mit der Stadt Hockenheim, der HMV alle seine Veranstaltungen bis Mai abgesagt, so Birgit Rechlin, Geschäftsführerin des HMVs, „Die Gesundheit geht vor. Wir müssen uns jetzt alle an die aktuellen Maßnahmen und Empfehlungen halten und unsere Kontakte auf das Notwendigste beschränken. Dies schaffen wir nur, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Beschädigung einer Panoramascheibe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum vom 11.03.2020, 15:00 Uhr, bis 17.03.2020, 16:40 Uhr, beschädigten bislang Unbekannte die Panoramascheibe eines in der Kaiser-Wilhelm-Straße geparkten weißen BMW. Es entstand ein Schaden von etwa 300 Euro. Die Polizei sucht Zeugen! Kann jemand Angaben zur Sachbeschädigung des Autos oder zu den Tätern machen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, 0621 … Mehr lesen

      Schifferstadt – Informationen zur Müllentsorgung in Schifferstadt

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Donnerstag, 19. März schließen die Wertstoffhöfe im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Priorität des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft (ebalu) liegt angesichts der Ausbreitung des Coronavirus auf der Aufrechterhaltung der Abfuhr, die zum aktuellen Zeitpunkt noch vollumfänglich gewährleistet ist. Nur in wirklich dringenden Ausnahmefällen sind die Wertstoffhöfe in Schifferstadt (bei der Kreisbauschuttdeponie) sowie Mutterstadt (auf dem Gelände der … Mehr lesen

      Mannheim – Eissportzentrum Herzogenried – Saison 2019/2020 endet mit guter Bilanz

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit vergangenem Sonntag herrscht im Eissportzentrum Herzogenried hinsichtlich des Breitensports Sommerpause: Die Eislauf-Saison 2019/2020 ist zu Ende gegangen. Ab Mitte Oktober 2020 können alle Eissportfans wieder in der neuen Saison „rauf aufs Eis“. Rund 112.000 Besucherinnen und Besucher sind in der Wintersaison gekommen. Die meisten Gäste wurden mit 2.342 am 29. Dezember letzten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streit zwischen zwei Familien eskaliert – Polizei muss “Taser” einsetzen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend (17.03.2020), gegen 19.30 Uhr, wurde die Polizei darüber in Kenntnis gesetzt, dass sich in der Lagerhausstraße zwei Personengruppen streiten würden. Vor Ort wurden die Gruppen zweier zerstrittener Familien angetroffen. Die Stimmung war sehr aufgebracht. Nach ersten Informationen sollte ein 24-jähriger Mann einen 51-Jährigen mit einem Messer bedroht haben. Bei der Sachverhaltsaufnahme … Mehr lesen

      Mannheim – Unfall durch Vorfahrtsverletzung – zwei Autos total beschädigt – keine Verletzten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Glücklicherweise unverletzt blieben zwei Autofahrer bei einem Unfall am Dienstag um 11.30 Uhr an der Einmündung Frobeniusstraße/Wilhelm-Peters-Straße. An beiden Autos entstand Totalschaden. Ein 36-jähriger Fahrer eines Renault hatte dem von rechts aus der Frobeniusstraße einbiegenden 34-jährigen Fahrer eines BMW die Vorfahrt nicht eingeräumt. An beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. … Mehr lesen

      Mauer – Anhänger löste sich von Traktor – 73-jährige Fußgängerin schwer verletzt

      Mauer/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Schwere Verletzungen zog sich eine 73-jährige Fußgängerin bei einem Unfall am Mittwoch um 13.50 Uhr in der Bahnhofstraße zu. Ein 64-jähriger Traktorfahrer war mit einem Anhänger ortseinwärts unterwegs, als sich kurz nach Passieren des Bahnübergangs der Anhänger aus der Kupplung löste und auf den Gehweg der gegenüberliegenden Straßenseite rollte. Dort erfasste er die … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – #Coronavirusinfektionen – Aktuelle Zahlen (19.03.2020)

      Rhein-Pfalz-Kreis/Ludwigshafen/Frankenthal/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar Die aktuellen Fallzahlen aus dem Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis für die mit Coronavirus (SARS-CoV-2) infizierten Personen (Stand 19.03.2020): Quelle Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis

      Schifferstadt – Ansteckungsgefahr senken – Versorgung gewährleisten Stadtverwaltung setzt Verfügungen von Kreisverwaltung und ADD um

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kino, Kneipen, Spielplätze und viele weitere Einrichtungen in Schifferstadt bleiben infolge der heute in Kraft getretenen Allgemeinverfügung der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis vorerst geschlossen. Um auch wirklich jeden zu erreichen, informierten die Mitarbeiter des Vollzugsdiensts die betroffenen Betriebe im Laufe des heutigen Mittwochs persönlich. Der Bauhof schloss die Spielplätze. Zusätzliche weisen Schilder Eltern sowie Kindern … Mehr lesen

      Speyer – Lindenstraße halbseitig gesperrt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von notwendigen Straßenbauarbeiten im Auftrag der Stadtverwaltung Speyer wird die Lindenstraße zwischen der Hilgardstraße und dem Kreisverkehr in der Paul-Egell-Straße ab 23.03.2020 bis vorrausichtlich 28.03.2020 halbseitig für den Durchgangsverkehr gesperrt. Aus Richtung Zeppelinstraße kommend wird eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet. Darüber hinaus wird eine Umleitung von der Paul-Egell-Straße in Richtung Hilgardstraße über die St. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Pandemie: OB Steinruck mahnt zu Vernunft und Verantwortungsbewusstsein

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Angesichts der ab heute geltenden Allgemeinverfügung zur Kontaktreduzierung appelliert Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck an Bürgerschaft und Geschäftsleute, die Anordnungen und Regelungen der Verfügung umstandslos zu befolgen. “Wir alle stehen in diesen Tagen vor großen Herausforderungen. Gemeinsam müssen wir alles daransetzen, die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Dies geschieht durch das konsequente Unterbrechen möglicher … Mehr lesen

      Mannheim – Corona: Katholische Kirche passt Infektionsschutz-Maßnahmen weiter an – Pfarrbüros und Dienststellen werden für Besucher geschlossen – Weitere Einschränkungen bei Trauerfeiern, Beerdigungen, Besuchsdiensten, Taufen und Trauungen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus‘ ist das Gebot der Stunde. Wir als Katholische Kirche in Mannheim haben da eine Vorbildfunktion und unterstützen daher die Behörden durch unser eng abgestimmtes Handeln bei der Umsetzung all dieser Schutzmaßnahmen“, betont der katholische Stadtdekan Mannheims, Karl Jung. Daher müssen nun auch die Pfarrbüros der sieben Kirchengemeinden … Mehr lesen

      Mannheim – Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim führt vom 23. bis 27. März in folgenden Straßen Radarkontrollen durch: Badenweilerstraße (Spielstraße) – Brandenburger Straße – Dornheimer Ring – Dresdner Straße (Heinrich-Lanz-Schule) – Eisenacher Weg (Vogelstangschule) – Elisabeth-Blaustein-Straße – Flamländerstraße – Fred-Joachim-Schoeps-Straße – Ida-Dehmel-Ring – Johannisberger Straße – Karolingerweg – Kolmarer Straße – Kornblumenstraße – Mülhauser Straße (Friedrichsfeldschule) – … Mehr lesen

      Mannheim – 19-jähriger Tatverdächtiger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde am 18.03.2020 durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 19-jährigen Mann aus Polen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, mehrere gewerbsmäßige Diebstähle und Einbruchsdiebstähle im Stadtteil Mannheim-Neckarstadt begangen zu haben. Die Tatverdächtige soll am 18.03.2020 gegen 0:15 Uhr … Mehr lesen

      Südhessen – Enkeltrick mit neuer Masche – Kriminelle nutzen Angst um Corona-Virus aus

      Südhessen/Metropolregion Rhein-Neckar. – Der “falsche Enkel” am Telefon nutzt aktuell die Angst um das Corona-Virus aus, um ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. In Mörfelden-Walldorf riefen die Kriminellen im Laufe des Mittwochs (18.03.) zwei Seniorinnen an und gaben sich Freund der Enkelin sowie im anderen Fall als Krankenhausarzt aus. Bei beiden Versuchen gaben die … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Erweiterung der Beratungszeiten des Bürgertelefons

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vor dem Hintergrund der sich ausbreitenden Infizierungen mit dem Coronavirus steigen die Anfragen an das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes, das für den Rhein-Pfalz-Kreis und die Städte Frankenthal, Ludwigshafen und Speyer zuständig ist. Die Beraterinnen und Berater des Bürgertelefons sind daher ab sofort durchgängig in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Landwirtschaft schnell und unbürokratisch helfen – Torbjörn Kartes setzt sich im Bundestag für Maßnahmen anlässlich Corona-Krise ein

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar Der Wahlkreis des Bundestagsabgeordneten Torbjörn Kartes gehört zu den größten Gemüseanbauregionen in Deutschland – und hat in der Corona-Krise ein Problem: Die zum Großteil aus dem Ausland kommenden Saisonarbeitskräfte sind zuhause geblieben oder können nicht mehr nach Deutschland kommen. Deshalb setzt sich Kartes in seinem Bundestagsausschuss für … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Coronavirus: Blutspenden finden statt und sind dringend nötig

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Auch wenn die Maßgabe jetzt heißt, möglichst Sozialkontakte zu meiden, gibt es Bereiche in der grundlegenden medizinischen Versorgung der Bevölkerung, in denen man dennoch zusammenstehen muss. Dies betrifft auch das Blutspendewesen. Darauf weist Landrat Dietmar Seefeldt als Präsident des DRK Kreisverbandes Südliche Weinstraße jetzt nachdrücklich hin. „Auch in Zeiten der … Mehr lesen

      Lorsch – Hasen ausgewichen – Sechs Verletzte

      Lorsch / Kreis Bergstraße (ots) – Am frühen Donnerstag (19.03.) kam es gg. 03:00 Uhr auf der B47 im Bereich Lorsch in Fahrtrichtung Bensheim zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei verlor eine 38 – jährige Fahrerin eines Citroën C1 die Kontrolle über ihr Fahrzeug, nachdem sie einem Hasen ausweichen wollte. Das Fahrzeugs prallte zunächst nach … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X