Lorsch – Hasen ausgewichen – Sechs Verletzte

        Lorsch / Kreis Bergstraße (ots) – Am frühen Donnerstag (19.03.) kam es gg. 03:00 Uhr auf der B47 im Bereich Lorsch in Fahrtrichtung Bensheim zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei verlor eine 38 – jährige Fahrerin eines Citroën C1 die Kontrolle über ihr Fahrzeug, nachdem sie einem Hasen ausweichen wollte. Das Fahrzeugs prallte zunächst nach links in die angrenzende Betonmauer, geriet daraufhin ins Schleudern und kippte auf das Dach. Die Fahrerin und die fünf Insassen konnten den PKW leicht verletzt verlassen und wurden durch den Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser transportiert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die B 47 war für die Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt, konnte aber zeitnah wieder frei gegeben werden. Dem Hasen konnte nicht mehr geholfen werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X