Ludwigshafen – Ampel umgefahren – Polizei sucht Zeugen

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 16.03.2020, zwischen 11.00 Uhr und 11:15 Uhr, fuhr vermutlich ein LKW auf der Brunckstraße von Oppau kommend in Richtung Hemshof die Ampel an der Straßenbahnhaltestelle “Schopenhauerstraße” um. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Zeugen, die etwas gesehen haben und Hinweise geben können, wer die Lichtzeichenanlage umgefahren hat, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X