Ludwigshafen – Coronavirus Handball Bundesliga – Heimspiele der Eulen untersagt

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Ludwigshafen hat wegen der fortdauernden Verbreitung des Coronavirus auch in der Region die Richtlinien zur Durchführung öffentlicher Veranstaltungen gemäß den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums ergänzt und aktualisiert. Die neue Allgemeinverfügung untersagt Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ab einer erwarteten Teilnehmerzahl von 1.000 Menschen.

        Mahmood Jawhar Apotheker Mannheim zum Coronavirus

        Dies bedeutet, dass bis auf weiteres alle Heimspiele der Eulen Ludwigshafen untersagt werden. Die Liqui Moly Handball-Bundesliga tagt am Montag, um eine Lösung für die Durchführung der restlichen Spiele der Saison 2019/2020 zu finden. Bis dahin können wir noch keine Aussage treffen, in welcher Form und wann die Spiele ausgetragen werden können. Wir stehen in ständigem Kontakt mit den zuständigen Behörden, dem Gesundheitsamt und der Liqui Moly Handball-Bundesliga.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X