Seckach – Unfallflucht dank eines Zeugen aufgeklärt

        Seckach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein aufmerksamer Zeuge hat am Freitagmittag in Seckach zur Aufklärung einer Unfallflucht mit 1.000 Euro Schaden beigetragen. Der mutmaßliche Täter befuhr mit seinem LKW die Eicholzheimer Straße entlang, als sich während der Fahrt die Tür der Ladefläche öffnete und gegen einen geparkten Ford schlug. Der Zeuge konnte sich das Kennzeichen des LKW merken, wodurch der 60-jähriger Fahrer ermittelt werden konnte. Der LKW-Fahrer muss mit einer Anzeige rechnen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X