Ludwigshafen – „Run Up“ – Eröffnung der Lauf- und Walkingsaison 2020

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem „Run Up 2020“ auf der Parkinsel startet der Ludwigshafener Lauf-Club e.V. am Freitag, 3. April 2020, in die Lauf- und Walkingsaison. Jeder Lauf- und (Nordic-) Walking-Interessierte kann sich auf dem knapp vier Kilometer langen Rundkurs durch den Ludwigshafener Stadtpark sportlich austoben. Ziel des „Run Up“ ist es, (Wieder-) Einsteiger und Aktive jeden Alters zum gemeinsamen Laufen zu motivieren. Gelaufen oder gewalkt werden können am 3. April eine oder zwei Runde(n), d.h. vier oder acht Kilometer. Der Nachwuchs (bis 12 Jahre) absolviert eine verkürzte Runde über 800 Meter. Einsteiger erhalten Tipps von erfahrenen Lauftrainern des Ludwigshafener Lauf-Club e.V., die auch auf der Strecke unterwegs sind. „Alte Hasen“ finden an diesem Abend Gleichgesinnte, mit denen sie gemeinsam laufen und walken können. Zentraler Veranstaltungsort ist der Parkplatz an der Pegeluhr, Hannelore-Kohl-Promenade 1, in Ludwigshafen Süd. Es besteht zudem die Möglichkeit, sich die 7,5 Kilometer im Walking für das Deutsche Sportabzeichen dokumentieren zu lassen. Start hierfür ist bereits um 17 Uhr. Offizielle Sportabzeichen-Prüfer werden an diesem Abend vor Ort sein. Ab 17.15 Uhr findet ein Warm-Up mit Mobilisations-, Kräftigungs- und Koordinationsübungen statt. Um 17.30 Uhr fällt der offizielle Startschuss zum Run Up für Läufer und (Nordic-) Walker.


        Um 18.30 Uhr bietet Nordic-Walking-Instructorin Ulrike Schön einen Workshop zum Thema „Nordic-Walking – aber richtig“ an. An Infoständen können sich Interessierte u.a. über das Laufangebot des Ludwigshafener Lauf-Club e.V. informieren und diverse Merchandising-Produkte des Vereins käuflich erwerben. Unter allen Teilnehmern wird ein Teamstaffelplatz für vier Personen beim 5. Ludwigshafener Insellauf am 28.8.2020 verlost. Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch eine Urkunde sowie eine Zielverpflegung (Getränke). Kinder erhalten zudem ein Überraschungsgeschenk. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf geht an das Projekt „Street-Docs“ in Ludwigshafen. Aus Umweltschutzgründen möchte der Ludwigshafener Lauf-Club e.V. weitgehend auf Einweggeschirr und -becher verzichten und bittet daher, möglichst eigene Becher bzw. eigenes Geschirr mitzubringen.

        Informationen zum Run Up unter www.ludwigshafener-lc.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Versuchter Einbruch in der Gaustraße

          • Ludwigshafen – Versuchter Einbruch in der Gaustraße
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de In der Gaustraße kam es zwischen dem 10.08.2020, 16 Uhr, und dem 11.08.2020, 20 Uhr, zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus. Es gelang den Tätern nicht, die Haustür zu öffnen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de.»

          • Ludwigshafen – Fensterscheibe in der Bismarckstraße eingeworfen

          • Ludwigshafen – Fensterscheibe in der Bismarckstraße eingeworfen
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch unbekannte Kinder wurde am 11.08.2020, gegen 21:25 Uhr, die Fensterscheibe eines Bekleidungsgeschäfts in der Bismarckstraße eingeworfen. Die Kinder entfernten sich in Begleitung von Erwachsenen von der Örtlichkeit, als eine Zeugin die Polizei anrief. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 ... Mehr lesen»

          • Annweiler – Flächenbrand konnte durch die Feuerwehr schnell eingedämmt werden

          • Annweiler – Flächenbrand konnte durch die Feuerwehr schnell eingedämmt werden
            Annweiler/südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Ein Flächenbrand, welcher am Dienstag, den 11.08.2020, neben der B 48 in Höhe der Anschlussstelle Hofstätten gegen 14:30 Uhr festgestellt wurde, konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr gerade noch rechtzeitig eingedämmt werden, bevor sich dieser die Hanglage in Richtung Waldrand ausbreiten konnte. Betroffen war eine Fläche von ungefähr 2500 m². ... Mehr lesen»

          • Speyer – Sparkassenstiftung hilft mit Fördergeldern

          • Speyer – Sparkassenstiftung hilft mit Fördergeldern
            Speyer / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer fördert mit 10.600 Euro das bürgerschaftliche Engagement in Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz. Unterstützt werden fünf Vereine, Schulen und Initiativen. Eine Übergabeveranstaltung wir es wegen den Abstands- und Hygieneregelungen nicht geben. ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – CDU: Ärztehaus in Oppau ist ein Muss

          • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-NEckar. „Die Zahlen und Prognosen sprechen eine eindeutige Sprache: Das Ärztehaus in Oppau ist ein Muss. Die CDU Oppau und die Stadtratsfraktion stehen voll und ganz hinter dem Vorhaben“, mit diesen Worten kommentiert Roman Bertram, Ortsvorsitzender und Stadtratsmitglied, das Interview mit dem Investor Giesse in der Presse“ vom 6.8.20. „Das Vorhaben nicht ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X